Schlumberger Sektkellerei

Schlumberger
die österreichische Antwort auf Champagner

Aufbauend auf seinen Erfahrungen in französischen Champagner-Kellereien begann Robert Schlumberger 1842 in Österreich mit der Sektherstellung nach der Champagnermethode, sodass sich das Haus Schlumberger mit Recht als das älteste noch bestehende Sekthaus in Österreich sieht.

Mit der Erfahrung jahrhundertelanger Kellereitradition wird bei Schlumberger auch heute noch ausschließlich Österreichs international anerkannte Premium-Weinqualität streng nach der "Méthode Traditionnelle" zum Prickeln erweckt.

Dabei wird jedem Produktionsschritt vom Kellermeister besondere Aufmerksamkeit und Sorgfalt gewidmet.

Nur so kann die gleich bleibend hohe Qualität und der typisch individuelle Geschmack erzielt werden.

Die Besucher-Tour durch die Schlumberger Kellerei bietet Wissenswertes über die Herkunft und Herstellung von Schlumberger, über die richtige Lagerung und eine prickelnde Verkostung.

Sie wandern dabei durch das eindrucksvolle Kellerlabyrinth, rütteln Flaschen auf hölzernen Rüttelpulten und entdecken Geheimnisse rund um "Degorgieren" und "Dosage".

Und vielleicht wissen Sie es ja schon:

der Kellereipunkt am Boden jeder Flasche steht nicht nur für Exklusivität, sondern ist für den Konsumenten auch Garant für die außerordentlich aufwändige Herstellungsmethode und die hervorragende Bekömmlichkeit des Inhalts.

Schlumberger:
Prickelnde Tradition aus Österreich

Österreichs bekanntester Sekthersteller Schlumberger wird im Volksmund auch gerne als der "österreichische Champagner" bezeichnet.

So hat das Produkt auch bis 1919 (Vertrag von St. Germain) geheißen.

Das Unternehmen wurde bereits 1842 gegründet.

Der Firmenerfolg basiert seit Beginn auf der hohen, streng kontrollierten Qualität der prickelnden Genüsse und auf der ausschließlichen Verarbeitung heimischer Trauben.

Österreich hat hervorragende Weinbaugebiete, Winzer und international anerkannte Weine.

Noch stärker als bisher muss man ins Bewusstsein rufen, dass es in Österreich genauso hervorragende österreichische Sekte mit eigener Identität und Stil gibt.

Bei Schlumberger ergeben die Premium-Tradition, das hochwertige Herstellungsverfahren, eine eigene rechtlich geschützte Schlumberger Sekt-Hefe sowie die ausschließliche Verwendung heimischer Trauben den feinperligen, äußerst bekömmlichen österreichischen Sekt.

Schlumberger bietet für jede Geschmacksrichtung und jeden Anlass den passenden Genuss, beispielsweise:

Sparkling Brut - den eleganten Klassiker, White Secco - den erfrischend Leichten, Schlumberger GOLD - den modernen Trockenen, Rosé Brut - den Außergewöhnlichen oder die Prestige Jahrgangscuvée Schlumberger DOM TFXT.

Jeder Tag ist ein Fest und damit Grund genug Schlumberger zu genießen.

3237
Allgemein

Öffnungszeiten 2019
Eingang: Heiligenstädterstraße 39

Mittwoch 11:00 – 21:30 Uhr
Donnerstag - Samstag 11:00 – 18:00 Uhr
Geführte Tour jeweils um 16:00 Uhr (an Feiertagen geschlossen)

Besuchertour mit Audioguide möglich. (8 Sprachen / (DE, EN, IT, FR, ES, RU, JPN, CHIN))

Telefonische Auskunft und Anmeldung zu den Öffnungszeiten unter 0043 (0)1 368 22 59-631 oder per mail unter kellerwelten@schlumberger.at.

Für Busse
Busstellplätze
1 - 2 Stellplätze in 100m Entfernung vorhanden