Hotel Kompas**** Hotel Kompas**** Hotel Kompas**** Hotel Kompas**** Hotel Kompas**** Hotel Kompas**** Hotel Kompas****
Hotel Kompas**** Hotel Kompas**** Hotel Kompas**** Hotel Kompas**** Hotel Kompas**** Hotel Kompas**** Hotel Kompas****

Hotel Kompas****

Über das Hotel Kompas

Das Hotel Kompas liegt am Fuße der Skipisten und ist von einem weiten Hotelgarten und von grünen Weiden umgeben. Es bietet 156 komfortable und moderne Zimmer. Diese verfügen über eine Dusche, WLAN, digitales Fernsehen, eine Telefonleitung, Safe und Haartrockner. Probieren Sie das reiche kulinarische Angebot und genießen Sie im Wellness-Bereich mit Pool, Saunas, Massage- und Pflegeleistungen und entspannen Sie sich auf der sonnigen Poolterrasse. Wir sind ein unübertrefflicher Organisator von Kongressen und ähnlichen Events.

Wellness

Das Zentrum für die vollkommene Entspannung und die Erneuerung der Harmonie des Körpers und des Geistes. Für alle, die sich in einer intimeren Umgebung entspannen wollen. Ein tiefes Einatmen entspannt und stärkt das Immunsystem. Lassen Sie sich auf der Poolterrasse sanft von den Sonnenstrahlen streicheln.

Schwimmen Sie im überdachten Pool und amüsieren Sie sich mit Ihren Kindern im Kinderbecken mit Rutsche. Entspannen Sie im Whirlpool. Wir empfehlen eine Erholung im Erholungsraum und den Besuch unserer Sonnenterrasse im Freien. Öffnungszeiten: von 9.00 bis 19.00 Uhr

Zwei Saunen für alle die gerne in finnischer Sauna mit heißer und trockener Luft saunieren. Verstärkte Wirkung durch Kristall- und Chromotherapie. Besuchen Sie unser Dampfbad, das ihre Poren öffnen und Ihre Atmungswege reinigen wird. Stellen Sie in unseren Saunas erneut Ihr inneres Gleichgewicht her.

Kulinarik

Zu Auswahl steht Ihnen ein Restaurant mit 300 Sitzplätzen oder das regionaltypisch eingerichtete Restaurant Florijana. Dieses ist bekannt für seine ausgezeichneten heimischen Gerichte. Die Eisbar in der Hotelaula ist das Zentrum des Hotelgeschehens. Das Essen servieren wir auch im sonnigen Garten. Die Nachtbar mit Tanzfläche ist der richtige Ort um den Urlaubstag ausklingen zu lassen.

Kranksa Gora

Die Geschichte von Kranjska Gora reicht bis in die 2. Hälfte des 14. Jahrhunderts zurück, als die Wälder von den Bewohnern in Ackerland und Weiden für Schafe und Rinder umgewandelt wurden. Strategische Bedeutung erlangte der Ort während des 1. Weltkriegs, als russische Kriegsgefangene eine Heerstraße aus dem Sava-Tal ins Soča-Tal über den 1611 m hohen Vršič-Sattel bauten. Ende der 50er Jahre wurde der Ort durch den Bau der ersten Skilifte als Wintersportort bekannt.
Heute ist der Ort auch im Sommer ein gerne besuchtes Gebiet für Aktivurlaub wie Wandern, Nordic Walking, Reiten oder Radfahren. Für Adrenalinsüchtige steht der Bikepark zur Verfügung, für Kinder und Erwachsene die Sommer-Rodelbahn. Im Winter werden alle Arten von Wintersport angeboten und das ganze Jahr über stehen in den Hotels Schwimmbäder, Saunen und Wellnesszentren mit Massageangeboten und Kosmetikbehandlungen für die Gäste Kranjska Goras zur Verfügung.

Disco

Nach einem anstrengenden Konferenztag und Meetings oder an legeren Urlaubsabenden ist etwas Zerrstreuung einfach ein Muss. Wir bieten ausgezeichnete DJs und Cocktailpartys im schönen Disco-Ambiente. Die Disco eignet sich auch für Kinderanimation mit Musik und Tanzen.

101423
Für Busse
Autobahnausfahrt
18 km
Busparkplatz
0,0 km
Tankstelle
1 km
Buswaschmöglichkeit
20 km
Müllentsorgung
10 km
Toilettenentleerung
110 km
Buswerkstatt
20 km
Kaffeeservice für Kaffeestops
vorhanden
Restaurantservice für Lunchstops
vorhanden
Umgebung
See
vorhanden, 44 km
Wanderwege
vorhanden km
Radwege
vorhanden km
Skigebiet
vorhanden, 20 km
Loipen
vorhanden, 40 km
Zimmerausstattung
Betten gesamt
300
Einzelzimmer
5
Doppelzimmer
100 DZ (52 DZ mit getrennten Betten, 48 DZ mit Doppelbetten)
Mehrbettzimmer
50
Safe
vorhanden
Telefon
vorhanden
Radio
vorhanden
Kabel od. Satelliten TV
vorhanden
Fön
vorhanden
Behindertengerecht
5 Zimmer
Räumlichkeiten und Services
Lift
vorhanden
Café
vorhanden
Restaurant
vorhanden
Bar
vorhanden
Lobby
vorhanden
Frühstücksraum
vorhanden
Haustaverne
vorhanden
Kapazitäten
Anzahl Sitzplätze im Restaurant
300
Freizeit und Sport
Aufenthaltsraum
vorhanden
Hallenbad
vorhanden
Sauna
vorhanden
Terrasse
vorhanden
Garten / Park
vorhanden
Radverleih
vorhanden

Slowenien - Gorenjska - Hotel Kompas****

Hotel Kompas****

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.
Senden Sie uns ein Email.

Hotel Kompas**** - Packages

Hotel Kompas****

Die Blumengärten Sloweniens und Planica Tal

Programm

1. Tag: Anreise

Die Anreise erfolgt über München und Salzburg nach Kranjska Gora. Willkommenstrunk im Hotel.

2. Tag: Ljubljana Botanischer Garten und Arboretum Volčji Potok

Unser heutiger Tagesausflug führt nach Ljubljana. Wir werden Ljubljana Zentrum und die Burg besuchen. Danach gehen wir in den Botanischen Garten von Ljubljana und Arboretum Volčji Potok. Hier blühen die schönsten Tulpen und andere Frühlingblumen.

3. Tag:

Nach dem Frühstück fahren wir nur einen Katzensprung entfernt von Kranjska Gora ins Planica- Tal wo sich eine der höchsten Skisprungschanzen befindet.

Planica-Tal

Planica ist berühmt für seine Skisprung- und Skiflugschanze, und wird daher auch „Tal der Schanzen“ genannt. Die erste Skisprungschanze wurde bereits vor 1930 am Berg Ponca errichtet. 1934 konstruierte Stanko Bloudek eine größere Schanze, die Bloudkova Velikanka. Der erste Skisprung über 100 Meter wurde hier 1936 durch den Österreicher Sepp Bradl erzielt. 1969 wurde die Letalnica bratov Gorišek, die lange Zeit größte und aktuell zweitgrößte Skiflugschanze der Welt, durch Lado und Janez Gorišek konstruiert. Planica bewirbt sich um die Austragung der Nordischen Skiweltmeisterschaften 2021.
Ende 2014 waren das neue Nordische Zentrum und die erhöhte Flugschanze (K-200, HS225) fertiggestellt. So kann man gespannt sein, ob sie nun Flüge über 250 Meter und einen neuen Skiflug-Weltrekord ermöglicht. Am 20. März 2015 gelang Peter Prevc in seiner Heimat auf der Letalnica von Planica ein Flug auf 248,5 Meter. Planica Tal Besichtigung ist frei. Bus Parkplatz 12 EUR pro Tag. Eintrittskarten Planica Museum 6.- € p.P., Sessellift Hochfahrt 4 EUR p.P., Führung inclusive Museum und Sessellift 12 EUR p.P.

 

Planica Tal der Rekorde und Oktoberfest, Oberkrainer Musik

Planica

Planica, wo der erste Mensch über 100 m (1936) und auch über 200 m (1994) geflogen ist und im Jahr 2015 der Weltmeister Peter Prevc bei 248,5 m gelandet ist.

Die Oberkrainer Musik

Die Oberkrainer Musik ist schon ewig mit Planica verbunden. Das berühmtes Lied „Planica snežena kraljica“ (Planica die verschneite Königin) ist nur eine das über Planica Schifliegen erzählt. Der berühmte Komponist Slavko Avsenik (1929 – 2015) war auch Skispringer und Mitglied der damaligen Nationalmannschat.

Programm

Freitag:

Anreise und Willkommensabend

Samstag:

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Planica Tal, dort werden Sie Museum und die größte Schisprungschanze mit dem Sessellift besichtigen. Am Abend um 20 Uhr Live Oberkrainer Musik Oktober3Fest mit Ensemble aus Slowenien, Österreich und Italien.