NLW Tourismus Marketing NLW Tourismus Marketing NLW Tourismus Marketing NLW Tourismus Marketing NLW Tourismus Marketing NLW Tourismus Marketing NLW Tourismus Marketing NLW Tourismus Marketing NLW Tourismus Marketing NLW Tourismus Marketing NLW Tourismus Marketing
NLW Tourismus Marketing NLW Tourismus Marketing NLW Tourismus Marketing NLW Tourismus Marketing NLW Tourismus Marketing NLW Tourismus Marketing NLW Tourismus Marketing NLW Tourismus Marketing NLW Tourismus Marketing NLW Tourismus Marketing NLW Tourismus Marketing

NLW Tourismus Marketing GmbH

NLW Tourismus Marketing GmbH
 

Nassfeld-Pressegger See | Lesachtal | Weissensee

Action oder Entspannung, Panorama genießen oder lieber im bis zu 28 Grad warmen See abtauchen, einmal offline gehen oder eine kulinarische Entdeckungsreise durch die Region starten? In der Urlaubsdestination Nassfeld-Pressegger See | Lesachtal | Weissensee auf der sonnigen Alpensüdseite können Urlauber nach Lust und Laune jeden Tag etwas Neues entdecken.


Nassfeld-Pressegger See: Freiheitsgefühl zwischen Bergen und Seen

Urlaubssuchende freuen sich im Lebensraum Nassfeld-Pressegger See auf eine ganzjährige Großpackung an Glücksmomenten zwischen See- und Bergerlebnissen. Mit vollem Anlauf rein in den badewarmen See. Genussradeln am Gailtal-Radweg R3.  Verschneite Winterabenteuer und weitläufiger Pistenspaß auf italienischem und österreichischem Terrain. In Europas größtem Almgebiet tief durchatmen und danach regionale Kulinarik wie Gailtaler Speck g.g.A und Gailtaler Almkäse g.U. verkosten. Wer sich völlig frei zwischen See- und Bergurlaub bewegen will, wird die World of Mountains & Lakes im Lebensraum Nassfeld-Pressegger See lieben. Mal unberührt, mal voller Erlebnisangebote. Diese Vielfalt schafft Platz für grenzenlose Urlaubsgefühle.

Informationen: www.nassfeld.at 


Lesachtal: Ein Paradies für Naturliebhaber, Genussmenschen und Wanderfreunde

Eingebettet zwischen den Karnischen Alpen im Süden und den Lienzer Dolomiten im Norden liegt das „naturbelassenste Tal Europas“. Neben seiner atemberaubenden, ursprünglichen Landschaft bietet das Lesachtal bäuerliche Kultur, gelebte Tradition und herzliche Gastfreundschaft. Wer im Lesachtal Urlaub macht, kommt ganz automatisch mit interessanten, bodenständigen Menschen in Kontakt. All das macht die Region zu einem besonderen Reiseziel für aktive entspannende Urlauber – zu jeder Jahreszeit!

Informationen: www.lesachtal.com 


Weissensee: Natürliches Farbenspiel

Am saubersten Badesee Österreichs erlebt man Ruhe und Erholung in seiner reinsten Form. Glasklares Wasser, sanfter Tourismus und ein besonderes Gespür für Kulinarik machen den Weissensee zu einem Spielplatz der Natur, der erfrischt, berührt und bewegt. Mit 930 Meter Seehöhe ist der Weissensee der höchstgelegene Badesee der Alpen. Dennoch erwärmt er sich im Sommer auf bis zu 25 Grad. Im Winter verwandelt er sich mit 6,5 km² zur größten präparierten Natureisfläche Europas, Wälder und Wiesen hüllen sich in ein weißes Winterkleid und „Slow Wintersports“ rücken in den Vordergrund. Mit einer beeindruckenden Eisstärke von bis zu 40 cm und rund 70 Natur-Eislauftagen punktet der See jährlich bei Tages- und Urlaubsgästen.

Information: www.weissensee.com  

100164

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.
Senden Sie uns ein
Email.

Einzigartig mal 3

gültig bis 31.12.2021
Einzigartig mal 3

Hotel Brunnwirt***: Charmant & persönlich

Egal ob ein Ausflug mit dem Verein oder eine bunt zusammen gewürfelte Gruppenreise: Im Hotel Brunnwirt*** kümmern wir uns mit vollem Einsatz um unsere Gäste.
Denn wir lieben, was wir tun – und das spüren unsere Gäste! Gerne erkunden wir gemeinsam mit unseren Urlaubern die schönsten Plätze der Region und sind als persönliche Reisebegleitung auf den Ausflügen mit dabei. Seit 20 Jahren organisieren wir abwechslungsreiche Gruppenreisen und wissen daher genau, worauf es ankommt.
Was wir garantieren können: Einen erholsamen und unvergesslichen Aufenthalt für Ihre Reisegruppe in unserem Hotel in Kärnten.

Unser Programm: Einzigartig mal 3

1. Entdecken: Unser familiengeführtes Hotel in Weißbriach ist eingebettet in die Kärntner Urlaubsdestination Gitschtal-Weissensee-Nassfeld und der optimale Ausgangspunkt für über 80 Ausflugsziele im Dreiländereck Italien-Slowenien-Österreich.

Das Beste aus Kärnten
•    Nationalpark Hohe Tauern: Bummelzug zum „Himmelbauer“
•    Rundfahrt Lesachtal, in das naturbelassenste Tal Europas
•    Panoramafahrt zur Großglockner-Hochalpenstraße

Das Beste aus Italien & Slowenien
•    Dreiländerfahrt „Kärnten, Slowenien und Italien“: Tarvis, Weißenfelser Seen, Planica
•    Bled und Bohinj mit Oberkrainerabend bei Slavko Avsenik in Begunje
•    Drei Zinnen/Dolomitenrundfahrt und Abstecher nach Lienz

 
2. Geniessen: Das Genießen wird bei uns großgeschrieben: Gekocht wird in Brunnwirts Küche mit einer extra Portion Liebe und einer Prise Leidenschaft. Doch auch bei unseren Aktivitäten legen wir Wert auf guten Geschmack und haben so manchen Genuss-Moment im Programm.

Genuss im Tal
•    Frühstück auf der „Berggeisthütte“ mit Aussicht über das Gitschtal
•    „Küchen-Party“ in der Hotelküche: ein ganz besonderer Grill-Abend
•    Gitschtaler Produzenten über die Schulter geschaut: Landwirtschaft in Echtzeit
 
Genuss über der Grenze
•    Weinverkostung in Cividale/Friaul
•    Schinkenverkostung in San Daniele


3. Erleben: Unser Motto: Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erleben! Denn Urlaub beim Brunnwirt soll unvergesslich und einzigartig sein. Dafür legen wir uns so richtig ins Zeug. Wir sorgen für ein unterhaltsames und amüsantes Programm, bei dem herzhaft gelacht werden soll.

Unbedingt erlebt haben muss man etwa:
•    Eine Hütten-Gaudi mit „Jodler-Urgestein“ Franz auf der Holzknechthütte samt Gitschtaler Eintopf.
•    Einen Unterhaltungsabend mit den Schuhplattler-Buam, die den Brunnwirt-Speisesaal in eine „Party-Zone“ verwandeln.


Unschlagbare Argumente: Darum wir:  

Die Brunnwirt-Fakten
•    Wohlfühl-Unterkunft: modern ausgestattete Zimmer mit 80 Betten im 3-Stern-Hotel
•    Kärntner Kulinarik: genussvolle Menüs aus Zutaten der Region
•    Beste Organisation: individuelles Rundum-Ausflugsprogramm
•    Ehrliche Gastlichkeit: persönliche Reisebegleitung durch motivierte Gastgeber

Die Brunnwirt-Stärken
•    unser Engagement & Charme
•    unsere Lage & Region
•    unsere Erfahrung & Expertise

 

 

Von den Nockbergen an die Adria

von 12. September bis 31. Oktober 2021
Von den Nockbergen an die Adria
FRÜHBUCHERBONUS:
Bei einer Buchung des Programmes noch im Mai 2021 erhalten Sie einen zusätzlichen FREIPLATZ!


Inklusiv-Programm:

  • Löffele Verwöhnpension
  • Alkoholfreie Getränke von 10:00 Uhr bis 22:00 Uhr
  • Ortstaxe
  • Begrüßungsschluck
  • Schifffahrt am Weißensee
  • 1x Almrauschfest + Transfer
  • Kärntner Jause
  • Musik auf der Alm
  • Prosciuttoverkostung in Italien
  • 1x Live Musik mit Tanz
  • 1x Kaffee und Kuchen
  • Kärntner Bauernbuffet
  • Schuhplattlergruppe „Kohlrösl Buam“
  • 1x Nockalmstraße
  • 4x Reiseleitung


Programm:

1. Tag: Anreise mit Zimmerverteilung. Vor dem Abendessen Begrüßungstrunk, danach
Erklärung des Wochenprogrammes

2. Tag: Unser Almrauschfest - Ein unvergessliches Erlebnis
Vormittags machen wir eine Schifffahrt am Weissensee und danach fahren wir mit
unserem Traktor auf die Berggeisthütte und machen dort ein ALMRAUSCHFEST. Wir
verwöhnen unsere Gäste mit einer Kärntner Jause. Getränke müssen vor Ort bezahlt
werden. Für Unterhaltung sorgt der Ziehharmonikaspieler Karl- Heinz. Es ist ein toller,
romantischer Platz, mit Blick über ganz Kärnten bis nach Slowenien. Rückfahrt oder
Wanderung zum Hotel erfolgt gegen 15:30 Uhr Ein Highlight jeder Tour!

3. Tag: Genussrundfahrt Friaul durch das Kanaltal.
Unterwegs machen wir einen Halt bei einer Prosciuttoverkostung.
Weiterfahrt an die Adria mit Stopp in Grado, einem kleinen Ort direkt am Meer. Hier
können Sie einen Strandspaziergang machen und das italienische Flair genießen. Rückfahrt
über Tarvisio mit Einkehr am berühmten Markt (Ledermarkt).
Am Abend legen wir eine flotte Sohle aufs Parkett beim Tanzabend mit Live- Musik im
Hotel Löffele

4. Tag: Ruhetag: Heute gönnen wir Ihnen Ruhe. Sie können sich mit kleinen Spaziergängen
durch unseren Ort Weissbriach das Schmiedemuseum und das Heimatmuseum
anschauen.
Am Nachmittag ab ca. 15:30 laden wir Sie recht herzlich zu Kaffee und Kuchen ein.
Am Abend gibt es unser Kärntner Bauernbuffet mit original Kärntner Spezialitäten. Nach
dem Essen unterhält Sie die Schuhplattlergruppe „Kohlrösl Buam“

5. Tag: Heute geht’s auf zur Nockalmstraße.
Im Frühjahr erleben wir die Almrosenblüte und haben einen unvergesslichen Tag in den
„Nocki Mountains“. Einkehrschwung auf der Zechneralm – eine der originalgetreuen
Hütten entlang der Nockalmstraße. Die Reiseleitung wird von einem Mitglied von der
Gastgeberfamilie übernommen.

6. Tag: Heimreise und Freude auf eine Wiederkehr nach Weissbriach.