FestungsBahn (c) Salzburg FestungsBahn (c) Salzburg MönchsbergAufzug (c) Salzburg MönchsbergAufzug (c) Salzburg
FestungsBahn (c) Salzburg FestungsBahn (c) Salzburg MönchsbergAufzug (c) Salzburg MönchsbergAufzug (c) Salzburg

FestungsBahn & MönchsbergAufzug

FESTUNGSBAHN & MÖNCHSBERGAUFZUG

Hoch über den Dächern Salzburgs und inmitten grüner Wälder verzaubert die Mozartstadt immer wieder aufs Neue. Mit der FestungsBahn und dem MönchsbergAufzug gelangen Sie in Windeseile zu den traumhaften Ausflugszielen auf den Salzburger Stadtbergen. Das markante Wahrzeichen der Stadt, die Festung Hohensalzburg, erreichen Sie beispielsweise ganz gemütlich mit Österreichs ältester Standseilbahn. In 54 Sekunden bringt Sie die FestungsBahn – umgeben von faszinierenden Ausblicken – zum Wahrzeichen der Stadt. Der MönchsbergAufzug inmitten der Stadt bringt Sie in nur 30 Sekunden auf den Mönchsberg und zur wohl schönsten Aussichtsterrasse  Salzburgs. Beliebte Ziele sind hier auch das Museum der Moderne Salzburg und das Restaurant m32.

TIPP: In der kostenlosen App „Salzburg-Bahnen“ finden Sie alle Informationen zu FestungsBahn, MönchsbergAufzug, WolfgangseeSchifffahrt und SchafbergBahn. Mit der APP planen Sie Ihren Besuch bereits im Vorfeld optimal, vor Ort ist sie der perfekte Reisebegleiter. Highlights: interaktive Übersichtskarte, Audioguide für SchafbergBahn und WolfgangseeSchifffahrt, Livebilder, aktuelle Wetterinformation, News, Events und vieles mehr!

 

FESTUNGSBAHN
Die FestungsBahn ist die schnellste und bequemste Variante, um direkt vom Herzen der Altstadt in das Innere von Salzburgs Wahrzeichen, der Festung Hohensalzburg, zu geladen.
Die Festung Hohensalzburg, ist eine der größten bestehenden Burganlagen Europas aus dem 11. Jahrhundert. Die FestungsBahn, Österreichs älteste, in Betrieb befindliche Standseilbahn, bringt seit 1892 Besucher schnell und sicher auf die Festung. Bis 1959 wurde sie als „Tröpferlbahn“ mit Wasser aus dem Almkanal betrieben, heute ist die Standseilbahn elektrisch unterwegs. In weniger als einer Minute sind die Wagen mit 55 Personen auf der Festung Hohensalzbrug. Schon während der Fahrt kann man einen atemberaubenden Blick auf die Stadt Salzburg werfen und oben angekommen lädt der Blick über die Dächer der Stadt zum Träumen ein.

 

MÖNCHSBERGAUFZUG
Der MönchsbergAufzug bringt seit dem Jahr 1890 Schaulustige zum wohl schönsten Aussichtspunkt der Stadt Salzburg. Heute ist er auch der direkte und bequeme Zugang zum Museum der Moderne Salzburg am Mönchsberg und zum Restaurant m32. In nur 30 Sekunden schwebt man vom Anton-Neumayr-Platz in der Altstadt auf den Berg. Dort hat man die Qual der Wahl: traumhafte Ausblicke, moderne Kunst, idyllische Natur, romantische Spaziergänge oder doch eine kulinarische Stärkung? Mit dem MönchsbergAufzug liegt Ihnen die Vielfalt von Salzburg zu Füßen.

 

WANDERUNGEN UND ENTDECKUNGEN AM MÖNCHSBERG
Vom Mittelalter in die Moderne: FestungsBahn und MönchsbergAufzug verbindet ein gemütlicher, rund 30-minütiger Spaziergang über den Mönchsberg. Um dem Trubel der Stadt zu entkommen, ist das genau das Richtige. Mit seinen malerischen Stadtwäldchen, historischen Wehranlagen und beeindruckenden Aussichtpunkten gilt der Mönchsberg als besonders beliebtes Naherholungsgebiet inmitten der Stadt Salzburg. Auch eine buddhistische Stupa und den einzigen Weingarten Salzburgs kann man entlang des Weges bewundern. Den Wasser.Spiegel, das Wassermuseum der Stadt Salzburg, passiert man ebenso. Die einzigartigen Ausblicke auf Salzburg und die umliegende Bergwelt sind bei einem Spaziergang auf dem beliebten Stadtberg immer wieder garantiert.

 

10500
Allgemein

Busparkplätze:
Busterminal Süd* (Nonntal, Erzabt-Klotz-Straße 6, 5020 Salzburg)
Entfernung FestungsBahn: 13 Minuten Fußweg (900 m)
Entfernung MönchsbergAufzug: 22 Minuten Fußweg (1,6 km)

Busterminal Nord* (Paris-Lodron-Straße 2a, 5020 Salzburg)
Entfernung FestungsBahn: 15 Minuten Fußweg (1,1 km)
Entfernung MönchsbergAufzug: 12 Minuten Fußweg (850 m)

*Nur gegen Vorausbuchung möglich: https://www.salzburg.info/de/reiseinfos/salzburg-a-z/reisebusregelung-allgemeine-informationen_az_7858


Restaurationen vor Ort:

FestungsBahn:
Panoramarestaurant zur Festung Hohensalzburg (auf der Festung): Gruppen bis 150 Personen
Stieglkeller (bei der Talstation): Gruppen bis 150 Personen

MönchsbergAufzug:
Restaurant m32 (bei der Bergstation): 160 Innensitzplätze, 230 Sitzplätze auf der Terrasse

 

Öffnungszeiten:

Öffnungszeiten FestungsBahn
Jan. – März, Nov.: 9.00 – 17.00 Uhr
Apr. - Juni, Sept., Okt., Dez.: 9.00 – 20.30 Uhr
Juli/Aug.: 9.00 – 21.30 Uhr

Öffnungszeiten Festung Hohensalzburg
Jan. – Apr.: 9.30–17.00 Uhr
Mai – Sept.: 9.00–19.00 Uhr
Okt. – Dez.: 9.30–17.00 Uhr30 Uhr

***

Öffnungszeiten MönchsbergAufzug
Mo: 8.00–19.00 Uhr
Di – So: 8.00–21.00 Uhr
Juli/Aug., tägl.: 8.00–21.00 Uhr

Öffnungszeiten Museum der Moderne Salzburg
Mo: geschlossen
Di – So: 10.00–18.00 Uhr
Mi: 10.00–20.00 Uhr
Während der Festspiele zusätzlich Mo: 10.00–18.00 Uhr


Spezielle Angebote, Führungen, Themen oder sonstiges:
Kombitickets für FestungsBahn & Festung Hohensalzburg
Kombitickets für MönchsbergAufzug & Museum der Moderne Salzburg