Patscherkofelbahn Betriebs GmbH  Patscherkofelbahn Betriebs GmbH  Patscherkofelbahn Betriebs GmbH  Patscherkofelbahn Betriebs GmbH  Patscherkofelbahn Betriebs GmbH  Patscherkofelbahn Betriebs GmbH
 Patscherkofelbahn Betriebs GmbH  Patscherkofelbahn Betriebs GmbH  Patscherkofelbahn Betriebs GmbH  Patscherkofelbahn Betriebs GmbH  Patscherkofelbahn Betriebs GmbH  Patscherkofelbahn Betriebs GmbH

Patscherkofelbahn Betriebs GmbH

 

Der Sommer am Patscherkofel


Nur zehn Fahrminuten von Innsbruck entfernt, trumpft Innsbrucks Hausberg mit der Patscherkofelbahn, eine 10er Einseilumlaufbahn, mit modernen Restaurants sowie mit leicht begehbaren Wanderwegen inklusive atemberaubender Aussicht auf.

 

Am Patscherkofel erwartet Sie der größte Zirbenbestand der Alpen. Der berühmte Zirbenweg bietet neben zahlreichen Almen und Hütten echte Tiroler Bergwelt und viele Ausblicke über Innsbruck.
Am gesamten Berg finden sich wunderschöne Wanderwege und Steige wie z.B. der Panoramaweg Jochleitensteig um oder bis zum Gipfel auf 2.248 Metern. Ein breiter Wanderweg führt – für alle leicht erreichbar – von der Bergstation bis zum Gipfel. Dort oben genießt man einen wunderbaren Ausblick auf die umliegende Bergwelt und das Inntal. Direkt neben der Bergstation befindet sich der Alpengarten Patscherkofel, der höchstgelegenste Botanische Garten Österreichs. Sehr interessant und lehrreich für Jung und Alt. Ab Anfang Juni blühen die rosaroten Alpenrosen, das ist ein ganz besonderes Schauspiel.

Entspannung und kulinarische Hochgenüsse finden Sie in den Restaurants „Das Kofel“ in der Bergstation sowie „Das Hausberg“ bei der Talstation. Sei es ein Frühstück oder ein romantisches Time-Out-Dinner in der Patscherkofel Gourmet-Gondel – genussreicher kann man die Berge nicht erleben. Beide Restaurants bieten genügend Platz für Gruppen. Gerne bereitet Ihnen das Kulinarik-Team Menüvorschläge zur Auswahl vor.

Jeden Donnerstag finden Abendfahrten mit der Patscherkofelbahn bis 22:15 Uhr statt.

Für Ihr Seminar mit Ausblick steht Ihnen unsere Seminarräumen in der Bergstation der Patscherkofelbahn zur Verfügung.

 

Der Winter am Patscherkofel – Innsbrucks Hausberg!


1.674 Meter über der Stadt zeigt sich der Winter von seiner schönsten Seite. Der Patscherkofel, nur zehn Fahrminuten von Innsbruck entfernt, punktet mit der Patscherkofelbahn, eine 10er Einseilumlaufbahn sowie mit familienfreundlichen Abfahrten.

 

Innsbrucks Hausberg ist der ideale Ort für Wintersport aller Art: Skifahren, Snowboarden, Schneeschuh-Wandern und/oder Skitourengehen. Die familienfreundlichen Pisten und die legendäre Olympiaabfahrt bieten allen Wintersportlern einfaches bis anspruchsvolles Gelände sowie traumhafte Ausblicke über Innsbruck.

Im 15.000 m² großem Kinderland an der Talstation lernen die Kleinsten das Skifahren im Hand um drehen. Der Snowpark ist seit Jahren ein Hotspot für Gäste aus aller Welt – Spaß garantiert. Für Skitourengeher und Schneeschuh-Wanderer gibt es je drei beschilderte Routen sowie eine Umkleidemöglichkeit in der Bergstation. Der Winter auf Innsbrucks Hausberg lädt zum Verweilen ein: Für eine Stärkung oder Pause in der Sonne finden sich urige Hütten und Almen sowie die neuen Restaurants „Das Kofel“ sowie „Das Hausberg“. Dort werden Tiroler Köstlichkeiten aller Art serviert.

Nicht Wintersportler erreichen den Patscherkofel ebenso in nur wenigen Minuten in der bequemen warmen Gondel und genießen den Ausblick – im besten Fall bei Sonnenschein – von oben auf das Inntal. Ein Ausflug in die Höhe lohnt sich allemal. 

Die Möglichkeit zum Nachtskifahren gibt es jeden Dienstag und Donnerstag von 16:00 bis 19:00 Uhr auf der Heiligwasserwiese.

Für Ihr Seminar mit Ausblick steht Ihnen unsere Seminarräume in der Bergstation der Patscherkofelbahn zur Verfügung 

Gruppen und Reiseveranstalter erhalten einen eigenen Tarif.

So geht der Winter am Patscherkofel!

101706
Allgemein

Öffnungszeiten:

Sommer
21.05. bis 30.10.2022
täglich von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Jeden Donnerstag Abendfahrten bis 23:00 Uhr
 

Für Busse
Busparkplatz
vorhanden, 0,0 km
Freiplatzregelung

Busfahrer und Reiseleiter sind frei

Räumlichkeiten und Services
Restaurant
Hausberg: 150 Sitzplätze / Kofel: 100 Sitzplätze

DER PATSCHERKOFEL - Innsbrucks Hausberg

DER PATSCHERKOFEL - Innsbrucks Hausberg


Nur zehn Fahrminuten von Innsbruck entfernt, trumpft Innsbrucks Hausberg mit der Patscherkofelbahn, eine 10er Einseilumlaufbahn, mit modernen und gemütlichen Restaurants sowie mit leicht begehbaren Wanderwegen inklusive atemberaubender Aussicht auf Innsbruck auf. 

Am Patscherkofel erwartet Sie der größte Zirbenbestand der Alpen. Der berühmte Zirbenweg bietet neben zahlreichen Almen und Hütten echte Tiroler Bergwelt und viele Ausblicke über Innsbruck. Am gesamten Berg finden sich wunderschöne Wanderwege und Steige, wie z.B. der Gipfelweg, ein breiter Wanderweg von der Bergstation leicht bewältigbar bis zum Gipfel auf 2.248m Seehöhe.
 
Neben der Bergstation befindet sich der Alpengarten Patscherkofel, der höchstgelegenste Botanische Garten Österreichs. Entspannung und kulinarische Hochgenüsse finden Sie im Restaurant Das Kofel in der Bergstation. Sei es ein Frühstück oder ein Mittagessen mit Ausblick – genussreicher kann man die Berge nicht erleben. Jeden Donnerstag finden Abendfahrten mit der Patscherkofelbahn bis 23:00 Uhr statt und ermöglichen ein Abendessen über den Dächern Innsbrucks für Ihre Gruppen. 

Die Patscherkofelbahn fährt vom 17.12.2022 bis zum 02.04.2023 täglich von 8:30 bis 16:00 Uhr.