Gruppenreisen, Busreisen, Baden-Württemberg, Hopfengut N° 20 Gruppenreisen, Busreisen, Baden-Württemberg, Hopfengut N° 20 Gruppenreisen, Busreisen, Baden-Württemberg, Hopfengut N° 20 Gruppenreisen, Busreisen, Baden-Württemberg, Hopfengut N° 20 Gruppenreisen, Busreisen, Baden-Württemberg, Hopfengut N° 20 Gruppenreisen, Busreisen, Baden-Württemberg, Hopfengut N° 20 Gruppenreisen, Busreisen, Baden-Württemberg, Hopfengut N° 20 Gruppenreisen, Busreisen, Baden-Württemberg, Hopfengut N° 20
Gruppenreisen, Busreisen, Baden-Württemberg, Hopfengut N° 20 Gruppenreisen, Busreisen, Baden-Württemberg, Hopfengut N° 20 Gruppenreisen, Busreisen, Baden-Württemberg, Hopfengut N° 20 Gruppenreisen, Busreisen, Baden-Württemberg, Hopfengut N° 20 Gruppenreisen, Busreisen, Baden-Württemberg, Hopfengut N° 20 Gruppenreisen, Busreisen, Baden-Württemberg, Hopfengut N° 20 Gruppenreisen, Busreisen, Baden-Württemberg, Hopfengut N° 20 Gruppenreisen, Busreisen, Baden-Württemberg, Hopfengut N° 20

Hopfengut N° 20

Vom Hopfen zum Bier - Die ganze Welt des Hopfens!

Das Hopfengut No20 in Tettnang am Bodensee vereint Hopfenanbau, Brauerei, Museum, Laden und Gaststätte unter einem Dach. Hier produziert die Familie Locher bereits in vierter Generation feinsten Aromahopfen für nationale und internationale Brauereien, brauen daraus besondere Bierspezialitäten und führen ihre Besucher auf eine spannende Reise durch die Welt des Hopfens.

Hopfengeschichte trifft auf Moderne

In dem im Hopfengut eingebundenen Museum trifft Geschichte auf Moderne. Das Museum führt von einstigen Methoden und Techniken des Hopfenanbaus zum heutigen Herstellungsprozess. In einer Führung erfährt der Besuche auch einige unterhaltsame Geschichten aus der wilden Handerntezeit in den 50er Jahren.

Im Spätsommer Hopfenernte live erleben

Ende August bis Ende September haben die Besucher die Chance sich eine Hopfenernte live anzusehen. In diesem Zeitraum erlebt man auf dem Hopfengut ein einmaliges Spektakel aus moderner Agrartechnik und schweißtreibender Handarbeit aus nächster Nähe. Außerhalb dieser Zeit wird die Ernte über eine große Videoleinwand eindrucksvoll in Szene gesetzt.

Bierkulinarik - Bier & Genuss

Hopfen gibt Bier Charakter und Seele. Mit Begeisterung, Leidenschaft und streng nach dem deutschen Reinheitsgebot produziert das Hopfengut aus seinem selbstangebauten Hopfen vor Ort außergewöhnliche Bierspezialitäten für Kennern und Genießer. Besonders spannend sind die Hopfengut Führungen mit anschließender Bierverkostung oder eine Bierkulinarische Führung. Dabei verkosten die Besucher mit einem Biersommelier feine Bierspezialitäten kombiniert mit regionalen Köstlichkeiten aus der Hopfengut Küche.

Gemütlich und genussvoll - für Gruppen bestens geeignet

Im Anschluss an die Besichtigung des Hopfenguts kann man sich sowohl in der Gaststätte als auch in der Brauerei mit saisonalen und regionalen Köstlichkeiten aus der eigenen Küche und natürlich auch die selbstgebrauten Bierkreationen – abstimmt auf die Gerichte - stärken. Das Hopfengut No20 ist sowohl für den einzelnen Natur- und Bierinteressierten, als auch für Gruppen ausgerichtet. Brauerei und Gaststätte können jeweils getrennt für Gruppen für bis zu 80 Personen gebucht werden. Spezielle Gruppenangebote, Gruppenspeisekarten sowie weitere gruppenspezifische Programmpunkte hält das Hopfengut bereit.

Besondere Angebote:

  • Führung mit Bierverkostung
  • Bierkulinarische Führung mit Biersommelier
  • Hopfenernte live erleben
  • Laden zum Stöbern und Verkosten

Erleben Sie außergewöhnliche Biere mit einer besonderen Geschichte

Auf dem Hopfengut No 20 produzieren wir hochwertige Aromahopfen und verarbeiten diesen zu einzigartigen Bierspezialitäten. Ein enger Bezug zu den Rohstoffen und innovative Braukunst machen bei unseren Bieren den Unterschied. Bei uns kommt alles aus einer Hand, denn: Nur wenn man Hopfen mit seinen Eigenarten kennt, versteht man den Hopfenbau und kann bessondere Biere mit einer besonderen Geschichte brauen.

Bier & Genusss

Vergessen Sie alles, was Sie bisher über Bier gehört oder erlebt haben. Nehmen Sie an einer bierkulinarischen Führung, dem „Brautag“ oder dem Programmpunkt „Brauer für einen Tag“ auf dem Hopfengut No20 teil und lernen Sie Bier neu kennen.

Tradition

Wertvolles Know-How unf tiefe Erfahrungswerte rund um die sensible Hopfenpflanze und die Braukunst werden schon seit 7 Generationen weitergegeben. Mit Erfolg, denn auf dieser Basis gibt es einen inspirierenden Austausch zwischen Jung & Alt.

Lage

Unsere über 100.000 Hopfenplanzen bauen wir in der Hopfenregion Tettnang an. Tiefe und fruchtbare Gletscherböden treffen hier auf das milde Bodenseeklima. Diese besondere Lage trägt zum einzigartigen Aroma unseres Hopfens und unserer Spezialitätsbiere bei.

Wie nehmen Sie mit auf eine Reise in die Welt des Hopfens

Seit Generationen wird bei uns Hopfen angebaut. Bis auf tief greifende Kenntnisse und die Leidenschaft und Hingabe für den Hopfen hat sich in den letzten 100 Jahren auf den Hopfengut No 20 viel verändert. Das möchten wir Ihnen zeigen. In unserem Museum entführend wir Sie auf eine kontrastreiche Reise: Beginnend mit den ersten Zügen des Hopfenbaus, über das moderne Hopfenjahr zur Bier- und Braugeschichte.

Zeitreise Hopfengut

Nach einem Besuch im Hopfengut No 20 werden Sie wissen, warum manch eine Dame in den 50er Jahren lieber zur Hopfenernte nach Tettnang kam, um ihre große Liebe zu finden, als hinaus in die weite Welt zu ziehen. Warum der Hopfenbauer den Spitznamen Hahn im Korb verdient, und warum der Hopfen alle, die er einmal gekratzt hat, nicht mehr loslässt. Wir versprechen Ihnen: Nach diesem Besuch wird für Sie Bier nicht mehr gleich Bier und Hopfen nicht mehr gleich Hopfen sein.

Reizvolle Kulisse

Der ca. 4 km lange Tettnanger Hopfenpfad führt mit einer tollen Aussicht entlang der Obstanlagen und Hopfengärten direkt zu uns auf das Hopfengut No 20. Hier können Sie im Anschluss an Ihre Wanderung den Tag entspannt ausklingen und sich in unserer Gaststätte verwöhnen lassen.

Lassen Sie in die faszinierende Welt des Hopfens entführen!

101436
Allgemein

Öffnungszeiten für Gruppen und Veranstaltungen:

Februar bis April, November bis Dezember:
April
Mittwoch, Samstag & Sonntag
Februar bis April, November bis Dezember:
Donnerstag bis Sonntag
Museum und Laden:
10:30 bis 17:00 Uhr
Gaststätte:
11:30 bis 18:00 Uhr
Freitag abends geöffnet

Mai - Oktober
Museum & Laden:
Dienstag bis Sonntag 10:30 bis 17:00 Uhr
Gaststätte:
11:30 bis 18:00 Uhr
Freitag abends geöffnet

Für Gruppen und sonstige Veranstaltungen (Firmenevents, Familienfeiern etc.) nach Vereinbarung auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten

Für Busse
Busparkplatz
0,1 km
Freiplatzregelung

Busfahrer Essen und Getränke frei

Kapazitäten
Anzahl Sitzplätze im Restaurant
Gastsätte: 90 Personen, Brauerei: 40 Personen