Touristinformation Calw Touristinformation Calw Touristinformation Calw Touristinformation Calw Touristinformation Calw Touristinformation Calw
Touristinformation Calw Touristinformation Calw Touristinformation Calw Touristinformation Calw Touristinformation Calw Touristinformation Calw

Touristinformation Calw

Calw - Die Hermann Hesse-, Fachwerk- und Klosterstadt im Schwarzwald
Calw ist das ideale Ziel für Bus- und Gruppenreisen. Ob für einen Tagesausflug oder als Standort für mehrtägige Reisen. Ganz besonders erschließt sich die Stadt bei einer der zahlreichen interessanten Stadt- und Klosterführungen, die an 365 Tagen im Jahr buchbar sind.

Gehen Sie auf Tuchfühlung mit dem bekanntesten Sohn der Stadt Hermann Hesse. Originale Schauplätze und das Hermann Hesse- Museum lassen seine Literatur lebendig werden. Fachwerk vom Feinsten säumt die Gassen. Spüren Sie bei einem Bummel das einmalige Flair, das die Stadt mit ihren hübschen Geschäften und charmanten Cafés versprüht. Entdecken Sie die Schauplätze einer bewegten Geschichte in den spannenden Museen.

Ein beeindruckendes Stück Zeitgeschichte begegnet Ihnen im ehemaligen Benediktinerkloster St. Peter und Paul in Hirsau. Tauchen Sie ein in die packende Atmosphäre dieses historischen Ortes. Lassen Sie den Zauber vergangener Tage im Kloster St. Aurelius und dem Klostermuseum auf sich wirken. Bei einem Rundgang durch den liebevoll gestalteten Kräutergarten lassen Sie den erlebnisreichen Tag sinnlich ausklingen.

Also: auf nach Calw, zu Ihrem individuellen Ausflugserlebnis!

Das Team der Touristinformation Calw betreut Sie gerne bei Ihrer Gruppenreise.
​​​​​​Sowohl bei der Planung, der Organisation als auch bei der Durchführung

  • Planung: Wir beraten Sie zum Programm und dem Ablauf Ihrer Gruppenreise.
  • Organisation: Wir übernehmen Reservierungen und unterstützen Sie bei den Anreisevorbereitungen.
  • Durchführung: Wir betreuen Sie auf Wunsch auch vor Ort – während Ihres gesamten Aufenthalts oder nur zu bestimmten Zeitpunkten.
16106
Allgemein

Zusatzinformationen des Busziels

Broschüre Führungen und Touren

www.calw.de/Bus-und-Gruppenreisen
www.calw.de/Veranstaltungen

Bustour: Calw – zwischen Schwarzwald und Heckengäu

Bustour: Calw – zwischen Schwarzwald und Heckengäu

Lernen Sie bei einer Busfahrt durch den Schwarzwald und das Heckengäu die beiden so unterschiedlichen Landschaften kennen. Erfahren Sie mehr über die frühe Besiedlung, die Waldenser und aktuelle Naturprojekte. Besichtigen Sie kulturelle Höhepunkte der Region. Auf Wunsch stellen wir Ihnen ein individuelles Programm zusammen, gerne auch mit Verköstigungspause.

Dauer: circa zwei Stunden

Betriebsbesichtigungen

  • Schwarzwaldbrennerei Seeger,
  • Kern's Brennerei, Calwer Buchatelier,
  • Seifen- und Kosmetikmanufaktur „Calwer UR-Seife“

Detaillierte Informationen finden Sie hier.

Weitere Angebote.

 

Stadt- und Klosterführungen an 365 Tagen im Jahr

Ganzjährig
Stadt- und Klosterführungen an 365 Tagen im Jahr


Calw ist immer einen Besuch wert. Besonders interessant und unterhaltsam lernen Sie die Stadt bei einer der zahlreichen Führungen kennen. Unsere Gästeführer ziehen Groß und Klein in ihren Bann, wenn sie ihre große Schatzkiste an Erzählungen zur Stadtgeschichte und zu den Menschen öffnen, die Calw in den vergangenen Jahrhunderten prägten.

Termin:
Ganzjährig zu Ihrem Wunschtermin

Dauer:
1 1/4 Stunden

Senden Sie uns Ihre Anfrage!

Stadthistorischer Rundgang

Stadthistorischer Rundgang


Gehen Sie mit einem unserer Stadtführer auf eine Zeitreise von den Grafen von Calw über Hermann Hesse bis heute. Zahlreiche Gebäude wie „Der Lange“, die Stadtmauer oder die vielen Fachwerkhäuser zeugen von einer bewegten Vergangenheit. Geschichte und Geschichten rund um die Stadt im Nagoldtal stehen im Mittelpunkt der Führung. 
 

 

Klosterführung St. Peter und Paul

Klosterführung St. Peter und Paul


Das Kloster Hirsau war im 11. Jahrhundert der Ort einer geistigen Revolution, wie ihn die Geschichte nur selten erlebt hat. Die kulturgeschichtliche Bedeutung Hirsaus und seine enge Verknüpfung mit der deutschen und europäischen Geschichte haben ihre Ausstrahlung bis heute behalten. Bei dieser Führung werden die Ruinen des Peter und Paulklosters als beeindruckende steinerne Zeugen der Geschichte fachkundig erläutert.
 

Bierseminar

Bierseminar


Gönnen Sie sich ein besonderes gastronomisches Schmankerl im Brauhaus Schönbuch, in der historischen Turnhalle am Brühl und steigen Sie bei einem zünftigen Bierseminar in die Geheimnisse des Gerstensafts ein. Als „flüssiges Brot“ war es besonders im Mittelalter und in der Neuzeit beliebt, was nicht zuletzt den klösterlichen Braumeistern zu verdanken ist. Nach wie vor gehört das Bier zu den beliebtesten Getränken der Deutschen. Unsere Gästeführer erzählen Ihnen in entspannter
Atmosphäre Wissenswertes und kurzweilige Geschichten über den besonderen Gerstensaft.

Dauer: 1 Stunde
 

Nachtwächterrundgang

Nachtwächterrundgang


Der Calwer Nachtwächter nimmt Sie mit auf seinen abendlichen Rundgang durch die Stadt. Bei ihm sind Sie vor Halunken und Bösewichten sicher. Aber seien Sie auf der Hut: Er ist auch für Ordnung und Sitte in der Stadt zuständig! Bei einem Umtrunk erzählt er so manche Geschichte und Sage aus vergangenen Tagen.

Dauer: 2 Stunden

 

Fackelspaziergang durch das Kloster

Fackelspaziergang durch das Kloster


Wenn es über dem tief eingeschnittenen Tal der Nagold dunkel wird, wird es auch in den Ruinen von St. Peter und Paul mystisch. Erleben Sie bei einem Fackelspaziergang auf eine besondere Art und Weise Geschichte und Bedeutung der Klosteranlage. Lauschen Sie den spannenden Erzählungen über das Klosterleben vor vielen hundert Jahren.

Dauer: 1½ Stunden

 

Mein perfekter Tag in Calw

Mein perfekter Tag in Calw

 

Sie möchten die perfekte Mischung aus Kultur, Kulinarik und Entspannung?

Dann ist unser Tagesangebot genau das Richtige für Sie. Entdecken Sie die historischen Gemäuer und Fachwerkhäuser der Altstadt, die kleinen Läden und Straßencafés und die kulinarische Vielfalt der Hermann Hesse Stadt. Schlendern Sie über den Calwer Wochenmarkt und genießen Sie die Köstlichkeiten, die unsere Region zu bieten hat.

Gönnen Sie sich einen unvergesslichen Tag in Calw!

Leistungen:

  • Teilnahme an einem Stadthistorischen Rundgang
  • Gutschein über ein schwäbisches Gericht in der Calwer Gastronomie
  • Gutschein über eine Kugel Eis
  • Eine kleine Weinprobe im Apéro Genuss und Geselligkeit

 

 

Märchenhafter Weihnachtsmarkt

Märchenhafter Weihnachtsmarkt


Der Calwer Marktplatz mit seiner wunderbaren historischen Kulisse ist einer der herrlichsten Plätze, um sich auf die Adventszeit einzustimmen. Wenn das gesamte Fachwerkensemble im romantischen Lichterglanz erstrahlt und der Duft von Glühwein und frische gebackenen Leckereien durch die Altstadt weht, wird der Bummel entlang der liebevoll weihnachtlich geschmückten Häuschen zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Rund um den historischen Marktplatz mit seinen zahlreichen Fachwerkgebäuden warten an über 70 stimmungsvoll geschmückten Ständen viele attraktive, weihnachtliche Angebote und besondere kulinarische Feinheiten auf Jung und Alt, um den Zauber der Vorweihnachtszeit besonders romantisch zu erleben.
Wie alle Jahre öffnet das Weihnachtscafé auch dieses Jahr seine Pforten und lädt mit Kulinarischen und musikalischen Genüssen zu einer besinnlichen Pause ein. Das einmalige Erlebnis, den Calwer Weihnachtsmarkt aus der Vogelperspektive zu bestaunen, wird zu bestimmten Zeiten von der Calwer Stadtkirche möglich sein. Und ein erlebnisreicher, weihnachtlicher Stadtspaziergang mit Blick von einem Höhenweg auf den romantisch illuminierten Marktplatz hinterlässt eine zauberhafte Adventsstimmung. Einer alten Tradition folgend werden von einer sozialen Einrichtung am Backhäusle die leckeren, frisch gebackenen Bärentatzen für einen guten Zweck verkauft. Auch dieses Jahr gibt es wieder das Calwer Springerle Model, welches an der Info-Hütte auf dem Marktplatz oder bei der Touristinformation in einer limitierten Auflage für 6 Euro zu erhalten ist. Kinder lädt die Engelspost ein, ihren Wunschzettel an das Christkind zu schreiben und daneben warten kuschlige Alpakas auf die lieben Besucher. An allen Tagen sorgt ein besinnliches, heiteres und adventliches Rahmenprogramm auf dem Marktplatz für eine stimmungsvolle Unterhaltung. Der Weihnachtsmarkt wird traditionell am 1. Advent in der Stadtkirche mit der Klangrede beendet.

Leistungen der Pauschale:

  • eine Übernachtung mit Frühstück
  • Besuch des Weihnachtsmarktes
  • Besuch des Weihnachts-Cafés (eine Tasse Kaffee und ein Stück Kuchen)
  • Weihnachtsteller (Mittag- oder Abendessen)
  • Ein Glas Glühwein
  • Weihnachtlicher Stadtspaziergang