Landesgartenschau Überlingen 2020 Landesgartenschau Überlingen 2020 Landesgartenschau Überlingen 2020 Landesgartenschau Überlingen 2020 Landesgartenschau Überlingen 2020 Landesgartenschau Überlingen 2020
Landesgartenschau Überlingen 2020 Landesgartenschau Überlingen 2020 Landesgartenschau Überlingen 2020 Landesgartenschau Überlingen 2020 Landesgartenschau Überlingen 2020 Landesgartenschau Überlingen 2020

Landesgartenschau Überlingen 2020

Landesgartenschau Überlingen 2020

Überlingen feiert 2020 ein sommerlanges Gartenfest: Vom 23. April bis 18. Oktober findet hier die erste Landesgartenschau am Bodensee statt. In fünf Ausstellungsbereichen in der gesamten Stadt, die zeitgleich ihr 1250. Jubiläum begeht, ist an 179 Tagen viel geboten. Wechselnde Blumenschauen, üppiger Wechselflor, inspirierende Gartengestaltung und auf mehreren Bühnen fast 3000 Veranstaltungen, die im Eintritt inbegriffen sind. Mit der Landesgartenschau bekommt Überlingen einen neuen, sechs Hektar großen Park mit großzügigen Flachuferbereichen, die den Bodensee für alle unmittelbar erlebbar machen. Er wird mit der Landesgartenschau 2020 eingeweiht. Flächen von rund 11,5 Hektar stehen für das Ausstellungsjahr zur Verfügung. Mit dem Schiff direkt am Ausstellungsgelände des Uferparks anlegen, im flachen Wasser des Bodensees kneippen, einem Konzert auf der Seebühne lauschen oder durch die kühlen Gräben der Stadt flanieren – das alles ist bei der Landesgartenschau Überlingen möglich. Mit der Ausstellungsfläche ist sie zwar eine der kleinsten bisher in Baden-Württemberg, mit dem 536 Quadratkilometer großen See und all seinen Möglichkeiten aber dann doch die größte.

Erfrischend

Die Landesgartenschau in Überlingen erfrischt mit neuen Ideen und nutzt die einmalige Chance, nicht nur zu Land, sondern auch zu Wasser gärtnerische Kreativität zu inszenieren, direkt am Ufer des Bodensees. Sport und Kultur finden eine neue Bühne. Abkühlung im Sommer 2020 versprechen auch die mehr als zehn wechselnden Blumenschauen in der ehemaligen Kapuzinerkirche.

Grenzenlos

International ist die Anbindung der Landesgartenschau an die Vierländerregion mit der Schweiz, Österreich und Liechtenstein, grenzenlos sind die Möglichkeiten, Kultur und Brauchtum der Anrainerstaaten in Überlingen 2020 zu präsentieren. Kunst auf dem Wasser, Wohnen auf dem Wasser oder Ballonglühen und Feuerwerk auf dem See verbindet die Menschen rund um den Bodensee.

Gartenreich

Die erste Landesgartenschau am Bodensee verknüpft Gärten und Grünflächen in der Innenstadt. Dafür werden auch Grünflächen und Gärten geöffnet und gestalterisch aufgewertet, die bislang für die Öffentlichkeit nicht zugänglich waren.

101575
Allgemein

Öffnungszeiten:
23.04. - 18.10.2020