Wiener Rathauskeller

Herzlich Willkommen im
WIENER RATHAUSKELLER

Das Wiener Rathaus ist seit seiner Fertigstellung 1883, Sitz der Stadt- und Landesregierung. Die Kellergewölbe plante Architekt Friedrich Schmidt jedoch als Stätte für "Speis und Trank".

1899 wurde der Rathauskeller vom damaligen Wiener Bürgermeister Dr. Karl Lueger mit einem Hoch auf "Seine K.u.K. Apostolische Majestät, Kaiser Franz Josef I." feierlich eröffnet und gilt bis heute auch als Sitz des "guten Geschmacks".

Traumhochzeit im Wiener Rathauskeller
Verbringen Sie den schönsten Tag im Leben in den geschichtsträchtigen Räumlichkeiten des Wiener Rathauskellers und lassen Sie uns bei der Umsetzung Ihrer Traumhochzeit behilflich sein.

Ihre unvergessliche Weihnachtsfeier
Überraschen Sie Ihre GeschäftspartnerInnen, MitarbeiterInnen und KollegInnen mit einer unvergesslichen Weihnachtsfeier im Wiener Rathauskeller.
Die einzigartigen und historischen Räume bieten Platz für unvergessliche Momente.

Wir inszenieren Genuss!
Sie sind auf der Suche nach dem idealen Partner für Ihre Veranstaltungen. Auf der Suche nach Kundennähe, kreativen Genüssen, Innovationen und gekonnter Organisation finden Sie in uns Ihren idealen Partner.

Feinste Wiener Küche

1899 wurde der Wiener Rathauskeller vom damaligen Wiener Bürgermeister Dr. Karl Lueger mit einem Hoch auf „Seine K u. K. Apostolische Majestät, Kaiser Franz Josef I.“ feierlich eröffnet und gilt bis heute auch als Sitz des „guten Geschmacks“.

Unser Hauptaugenmerk gilt der gutbürgerlichen Küche mit zeitgenössischen Trends. Wir sind stets darum bemüht, Ihnen beste Qualitätsprodukte regionaler und biologischer Herkunft zu servieren und Sie mit herzhaften Speisen zu verwöhnen.

Salon Ziehrer
Der neobarocke Salon Ziehrer bezaubert seine Gäste durch reiches Schnitzwerk, Seidentapeten, goldverzierte Vertäfelungen.

Lanner/Lehar Saal
Der Saal wurde im Jahr 2005 neu gestaltet.

Rittersaal
Der von dem Architekten des Rathauses, Friedrich Schmidt, traditionell gestaltete Saal.

Grinzinger Keller
Namensgeber des gemütlichen Kellers ist das riesige, holzgeschnitzte Fass aus dem wohl berühmtesten Heurigenbezirk Wiens.

Augustiner Stüberl
Der "liebe Augustin", welcher von 1678 bis 1711 unter Kaiser Josef I in Wien lebte, ist der Namensgeber.

100793
Allgemein

Öffnungszeiten:

Montag – Samstag: 11:30 Uhr bis 15:00 Uhr und 23:30 Uhr – für größere Gruppen durchgehend von 18:00 Uhr bis 23:30 Uhr

Sonn. – und Feiertag: geschlossen
Für Busse
Restaurantservice für Lunchstops
vorhanden
Kapazitäten
Anzahl Sitzplätze im Restaurant
700