©Roman Jandl © Atelier Olschinsky © Atelier Olschinsky © Atelier Olschinsky © Lydia Seidl © Atelier Olschinsky © Atelier Olschinsky
©Roman Jandl © Atelier Olschinsky © Atelier Olschinsky © Atelier Olschinsky © Lydia Seidl © Atelier Olschinsky © Atelier Olschinsky

MAMUZ Schloss Asparn/Zaya und Museum Mistelbach

 

Urgeschichtemuseum MAMUZ Schloss Asparn/Zaya und Museum Mistelbach

 

Das MAMUZ Schloss Asparn/Zaya lässt 40.000 Jahre unserer Menschheitsgeschichte zu einem Erlebnis werden! Die Ausstellung im Schloss gibt mit einer interaktiven und modernen Gestaltung einen umfassenden Einblick in die Urgeschichte, Frühgeschichte und Mittelalterarchäologie. Als Wissenszentrum und Erlebnismuseum zeigt die Ausstellung Originalexponate, die durch ihre Einzigartigkeit und ihre Geschichten beeindrucken. Die wichtigsten Funde der Sammlung Urgeschichte und historische Archäologie des Landes Niederösterreich veranschaulichen sowohl den Alltag, als auch das künstlerische Schaffen und das kulturelle Leben unserer Vorfahren.


Jährlich wechselnde Sonderausstellungen vertiefen das Verständnis vergangener Lebenswelten. So stellt ab 20. März 2021 die Sonderausstellung "Experimentelle Archäologie" diese als Methode vor und geht dann näher auf die einzelnen Anwendungsgebiete ein.


Das MAMUZ Museum Mistelbach zeigt wechselnde Highlight-Ausstellungen. Jedes Jahr widmet sich das MAMUZ Museum Mistelbach einem anderen Thema der Menschheitsgeschichte, das individuell und spannend aufbereitet wird. Ab 13. Februar 2021 widmet sich die Ausstellung MAYA der sagenumwobenen Kultur der Maya und zeigt damit erstmals seit 25 Jahren eine umfassende Maya-Schau in Österreich. Die Ausstellung wirft einen eingehenden Blick auf den Lebensraum der Maya sowohl im tropischen Tiefland als auch im vulkanischen Hochland Guatemalas.


Das MAMUZ Museum Mistelbach bietet umfangreiche Gruppenangebote zur Ausstellung, welche auf Wunsch gerne für Sie individuell zusammengestellt werden! Senden Sie uns ein Email.

1932
Allgemein

Geöffnet 2021

MAMUZ Museum Mistelbach
13. Februar – 21. November 2021

MAMUZ Schloss Asparn/Zaya
20. März – 21. November 2021
 

MAYA - Museum Mistelbach

bis 21. November 2021
© Roman Jandl

MAYA - MAMUZ Museum Mistelbach

2021 widmet sich das MAMUZ Museum Mistelbach der sagenumwobenen Kultur der Maya und zeigt damit erstmals seit 25 Jahren eine umfassende Maya-Schau in Österreich. Die Ausstellung wirft einen eingehenden Blick auf den Lebensraum der Maya sowohl im tropischen Tiefland als auch im vulkanischen Hochland Guatemalas. Wie gelangten die Maya trotz der schwierigen Umweltbedingungen zu solch kultureller Blüte? In welcher Weise organisierten sie ihr Zusammenleben? Und was waren die Ursachen für den Kollaps der Hochkultur?

 

 

Führung durch die Sonderausstellung 2021 - Schloss Asparn/Zaya

bis 21. November 2021
© Lydia Seidl

Führung durch die Sonderausstellung 2020 - Schloss Asparn/Zaya

Auf der ganzen Welt versuchen Archäologinnen und Archäologen durch Experimente Artefakte unbekannter Funktion oder scheinbar unerklärbarer Herstellungsweise zu entschlüsseln oder längst in Vergessenheit geratene Techniken und Abläufe von Arbeiten und Ritualen zu ergründen.


Die Ausstellung stellt die Experimentelle Archäologie als Methode vor und geht dann näher auf die einzelnen Anwendungsgebiete ein. Wie ist ein Experiment aufgebaut? Warum ist die minutiöse Dokumentation so wichtig? Wie sehr spiegelt ein moderner Versuch die Realität der Vergangenheit wider? Zu sehen sind spannende Experimente zu den unterschiedlichsten Forschungsgebieten: Metall, Glas, Birkenpech, Bestattungen, Keramik, Färben, Schiffbau, Musikinstrumente, und vieles mehr.

Ausstellungsproduktion in Zusammenarbeit mit EXARC.

 

 

Führung durch das archäologische Freigelände 2021 - Schloss Asparn/Zaya

bis 21. November 2021
MAMUZ

Führung durch das archäologische Freigelände - Schloss Asparn/Zaya

Von der Steinzeit bis zur Eisenzeit öffnen originalgetreue Nachbauten von Wohn- und Wirtschaftsgebäuden im archäologischen Freigelände einen Blick auf vergangene Lebenswelten Mitteleuropas.

 

Urgeschichte Aktiv 2021 - Schloss Asparn/Zaya

bis 21. November 2021
© Atelier Olschinsky

Urgeschichte Aktiv - Schloss Asparn/Zaya

40.000 Jahre unserer Geschichte werden in der Aktivführung durch das Freigelände mit Speer werfen und Funken schlagen zu einem unvergesslichen Erlebnis.

 

Erlebnisworkshops - Schloss Asparn/Zaya

bis 21. November 2021
© Atelier Olschinsky

Erlebnisworkshops - Schloss Asparn/Zaya

In den Workshops des MAMUZ wird die Urgeschichte mit alten Handwerkstechniken erlebt. Zur Auswahl stehen: Speer werfen, Bogenschießen, Brot backen, Funken schlagen, Schwirrholz, Kräuterwanderung, Kupferschmuck, Töpfern, Spinnen/Zwirnen, Weben mit Brettchen, Filzen, uvm.