Grimm Heimat Grimm Heimat Grimm Heimat Grimm Heimat Grimm Heimat Grimm Heimat Grimm Heimat Grimm Heimat Grimm Heimat Grimm Heimat Grimm Heimat Grimm Heimat Grimm Heimat Grimm Heimat Grimm Heimat Grimm Heimat Grimm Heimat Grimm Heimat
Grimm Heimat Grimm Heimat Grimm Heimat Grimm Heimat Grimm Heimat Grimm Heimat Grimm Heimat Grimm Heimat Grimm Heimat Grimm Heimat Grimm Heimat Grimm Heimat Grimm Heimat Grimm Heimat Grimm Heimat Grimm Heimat Grimm Heimat Grimm Heimat

Grimm Heimat

Willkommen in der GrimmHeimat NordHessen!

Die GrimmHeimat NordHessen ist eine sanfte Mittelgebirgslandschaft, mit sattgrünen Wäldern und frischen Wiesen, durchzogen vom Blau der Seen und Flüsse und idyllisch gelegenen Fachwerkstädten, märchenhaften Schlössern , trutzigen Burgen und malerischen Ruinen. Mitten in Deutschland gelegen und dadurch von überall schnell erreichbar.

Es gibt viele Gründe, mit Gruppen in die GrimmHeimat zu reisen:

Nordhessen ist die Heimat der Brüder Grimm. Die Verbundenheit mit den berühmten Märchensammlern ist überall zu spüren. Einzigartiges Erbe der Menschheit und natürliche Schönheit wird hier gewahrt: Allen voran die Kasseler Handexemplare von Grimms Kinder- und Hausmärchen (UNESCO-Dokumentenerbe).

Auch Europas größter Bergpark, der Bergpark Kassel Wilhelmshöhe mit vielen Attraktionen und seinen einzigartige Wasserspielen (UNESCO-Weltkulturerbe) und Hessens einziger Nationalpark Kellerwald-Edersee mit seinen urigen Buchenwäldern (UNESCO-Weltnaturerbe) sind lohnende Ziele.

Gäste können Orte mit romantischer Fachwerkkulisse und uriger Gastlichkeit ebenso erleben wie lebendiges urbanes Großstadtflair in der documenta-Stadt Kassel. Zu den kulturellen Schätzen der Region zählen viele zauberhafte Schlösser und trutzige Burgen mit sagenumwobener Geschichte. Die waldreiche Mittelgebirgsregion ist mit über 1.500 Kilometern an zertifizierten Wanderwegen und vielen erstklassigen Bahn- und Flussradwegen ein Paradies für Aktivurlauber und bietet märchenhafte Naturerlebnisse.

Und nicht zuletzt bieten die Gastgeber in der GrimmHeimat kulinarischen Genuss, von der bodenständigen nordhessischen Küche bis zur kreativen Erlebnis-Gastronomie.

 

Entdecken Sie die schönsten Seiten einer märchenhaften Region!

 

Komfortable und großzügige Unterkünfte, ein erlebnisreiches Programm und eine zauberhafte Naturkulisse: Die GrimmHeimat NordHessen ist ein ideales Reiseziel für Gruppen – nicht zuletzt wegen ihrer zentralen Lage im Herzen Deutschlands.

Im Katalog für Gruppenreisen finden sich all die Glanzlichter, die die Region so einzigartig machen. Zum Beispiel die documenta-Stadt Kassel mit dem Bergpark Wilhelmshöhe, der zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört.

Im September wird in Kassel zudem die GRIMMWELT eröffnet, ein neues Ausstellungshaus, das mit seinem modernen Konzept das Leben und Werk der Brüder Grimm in den Blick nimmt.

Ebenfalls ein spannendes Reiseziel für Gruppenreisen:

Die Erlebnisregion Edersee.
Hier locken Schiffsfahrten, ein Ausflug auf dem Baumkronenweg oder ein Abstecher in den Nationalpark Kellerwald-Edersee, dessen einzigartige Buchenwälder zum UNESCO-Weltnaturerbe zählen.

Auch nach Willingen werden Gruppenreisen angeboten:

Der Ferienort am Rande des Sauerlands
verfügt über eine hohe Dichte an Freizeitmöglichkeiten und ein vielfältiges Veranstaltungsprogramm. Für Kulturinteressierte enthält der Katalog ebenfalls interessante Angebote, zum Beispiel Fahrten zu den 65. Bad Hersfelder Festspielen.

Und auch außergewöhnliche Erlebnisse sind bei einer Gruppenreise in die GrimmHeimat NordHessen möglich – darunter das beeindruckende Naturschauspiel „Meißner Mohnblüte“. Das bezaubernde Bild der blühenden Mohnfelder im Naturpark Meißner-Kaufunger Wald wird ergänzt durch kreative Mohngerichte und –produkte.

Nationalpark Kellerwald-Edersee

Südlich des Edersees finden Sie Hessens einzigen Nationalpark, den Natíonalpark Kellerwald-Edersee, das Reich der Urigen Buchen.

Das UNESCO-Welterbeübereinkommen stellt herausragende, einmalige Natur- und Kulturgüter unter weltweiten Schutz.

Nach der Fossilienfundstätte Grube Messel (eingeschrieben 1995) und dem Wattenmeer (2009) sind die Buchenwälder die dritte UNESCO-Weltnaturerbestätte in Deutschland.

Der einzige Nationalpark Hessens, der Nationalpark Kellerwald-Edersee, schützt auf einer Fläche von fast 6.000 Hektar den größten unzerschnittenen Hainsimsen-Buchenwaldkomplex Mitteleuropas. Hier entsteht unsere "Wildnis von morgen".

Einmalige Museumslandschaft

Nordhessen ist einer der größten Museumsstandorte in Deutschland mit einer hohen Dichte einzigartiger und hochkarätiger Museen.

An der ehemaligen innerdeutschen Grenze gibt es mehrere Museen und Gedenkstätten, die sich der deutschen Teilung und ihren Folgen widmen.

In den Museen und Gedenkstätten sind größtenteils wichtige Zeitzeugnisse zu sehen, zum Beispiel Bilder und Dokumente, manchmal auch Teile von original erhaltenen, ehemaligen Grenzanlagen und -sicherungssystemen.
Gebäude wie Beobachtungstürme können ebenfalls mancherorts besichtigt werden.

Fachwerkidylle und Großstadtflair

Entdecken Sie 14 zauberhafte Städte in der Heimat der Brüder Grimm.

Eingebettet in eine sanfte Mittelgebirgslandschaft liegen die Städte der Region mit ihren kunstvollen Fachwerkbauten, mittelalterlicher Steinarchitektur und schmucken Bürgerhäusern.
Modernes, urbanes Flair erleben Sie in der documenta-Stadt Kassel, der Hauptstadt der deutschen Märchenstraße.

Entdecken Sie, was die Städte der GrimmHeimat NordHessen so besonders macht. Erleben Sie lebendige Stadtgeschichte und eindrucksvolle Kultur, leckeres Essen und Einkaufsvergnügen, herzliche Gastlichkeit und typisch nordhessisches Flair.

Burgen und Schlösser

Zu unseren kulturellen Schätzen zählen viele zauberhaften Schlösser und trutzige Burgen.

Einst tanzten hier Prinzen und Prinzessinnen, heute laden NordHessens märchenhafte Schlösser und Burgen zu Erlebnis, Erholung und Entspannung ein.

In der zauberhaften Mittelgebirgslandschaft des Märchenlandes der Brüder Grimm werden Feen und Zauberer, tapfere Ritter und schöne Prinzessinnen lebendig - man muss sie nur entdecken...

Märchenhafte Natur erleben

Unsere waldreiche Mittelgebirgsregion ist mit über 1200 Kilometern an zertifizierten Wanderwegen und vielen erstklassigen Bahn- und Flussradwegen ein Paradies für Aktivurlauber.

Erkunden Sie die intakte Natur der GrimmHeimat NordHessen beim Wandern, Radfahren oder einer Kanutour.

Die waldreiche Mittelgebirgsregion bietet vielfältige Möglichkeiten für einen aktiven Urlaub: Es gibt ein gut ausgebautes Netz an Wander- und Radwegen, anspruchsvolle Reviere für Mountainbiker sowie Seen und Flüsse zum Kanufahren oder Kanuwandern.

Golfen, Reiten und Wassersport runden das Angebot für einen Aktivurlaub in der GrimmHeimat NordHessen ab. Und mit einer Vielzahl an Wintersportmöglichkeiten ist die Region in der Mitte Deutschlands auch im Winter eine Reise wert.

Kulinarischer Genuss

Von der Ahlen Wurscht bis zur Sterneküche: Bei einem Urlaub in der GrimmHeimat NordHessen können Sie kulinarischen Genuss auf vielfältige Weise erleben.

In Nordhessen wird vielerorts die regionale Küche gepflegt, mit frischen Produkten aus der Region. Kehren Sie ein bei unseren „Hessen à la carte“-Gastgebern oder bei einem unserer Spitzenrestaurants.

Kreative Gaumenfreuden erleben Sie bei den Märchenköchen, die sich von den Brüdern Grimm zu fantasievollen Gerichten inspirieren lassen.

Entdecken Sie frische Produkte bei unseren regionalen Direktvermarktern – oder probieren Sie regionale Spezialitäten bei einer unserer kulinarischen Veranstaltungen, zum Beispiel den Wilden Wochen im Habichtswald.

Auf den folgenden Seiten bringen wir Sie auf den Geschmack der GrimmHeimat Nordhessen.

Erlebnisregion in Deutschlands Mitte

Unsere Region liegt im Herzen Deutschlands und ist damit von überall schnell zu erreichen.

Teile der GrimmHeimat NordHessen liegen an der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze. In den vergangenen Jahren sind hier Orte der Erinnerung entstanden, die einen Besuch lohnen.

Ehemalige Grenz- und Militäranlagen, Museen und Lehrpfade, Wanderwege und Kunstwerke lassen die deutsche Geschichte anschaulich werden und zeigen, wie sich die deutsche Teilung und Wiedervereinigung auf die Grenzregion und ihre Bewohner auswirkte.

Bergpark Wilhelmshöhe

Europas größter Bergpark ist ein UNESCO-Weltkulturerbe mit vielen Attraktionen.

Zu den Sehenswürdigkeiten des Parks, gehören das Schloss Wilhelmshöhe, die Löwenburg und das Wahrzeichen der Stadt Kassel, der Herkules.

101188

Kassel und die Wasserspiele im Bergpark Wilhelmshöhe
"Reformation – eine Idee geht um die Welt“ Stadtführung in Homberg (Efze)
Speisen wie einst Ritter und Burgfräulein auf Schloss Berlepsch
Goldbergbau in der mittelalterlichen Hansestadt Korbach
Schifffahrten mit dem Weserschiff "Hessen"
Landgenuss pur – mit dem Oldtimerbus über die Handwerkerlebnisroute
Waldeck - Kulinarischer Spaziergang durch die historische Altstadt
Naturerlebnisführung
Veranstaltungen in der GrimmHeimat NordHessen



Kassel und die Wasserspiele im Bergpark Wilhelmshöhe

Beschreibung

Stadtrundfahrt zu Kassels Sehenswürdigkeiten und verborgenen Schätzen. Am Nachmittag besuchen Sie die weltberühmten Wasserspiele im Bergpark Wilhelmshöhe. Die kompletten Wasserspiele sind ausschließlich zu Fuß erlebbar. Eine gute Kondition und festes Schuhwerk sind daher erforderlich.

  • Buchbarkeit: 1. Mai - 3. oktober jeden Mittwoch, Sonn- und Feiertag ab 14:30 Uhr, für Gruppen mit eigenem Bus
  • Dauer: 6 Stunden

    nach oben




    "Reformation – eine Idee geht um die Welt“ Stadtführung in Homberg (Efze)

    Beschreibung

    Lassen Sie sich in Hessens Reformationsstadt in die Zeit der Reformation zurückversetzen. Unsere Stadtführer / innen zeigen Ihnen Stätten der reformatorischen Bewegung, insbesondere die Homberger Stadtkirche, in der Landgraf Philipp mit der dort stattfindenden Homberger Synode die Reformation in Hessen auslöste.

    • Buchbarkeit:ganzjährig
    • Dauer: 1,5 - 2 Stunden
    • Gruppengröße:25 Personen

    nach oben




    Geo-Naturpark

    Speisen wie einst Ritter und Burgfräulein auf Schloss Berlepsch

    Beschreibung

    Auf einem Bergsporn der Anhöhen des Werratals gelegen reckt sich Schloss Berlepsch gen Himmel. 650 Jahre Geschichte machen diese Grenzfeste zu einem unvergesslichen Erlebnis für Liebhaber geheimnisvoller und verlorener Orte. Die Berlepscher Tafeleyen begleiten Ihre Runde in eine längst vergangene Zeit und machen die Bräuche und köstlichen Speisen der Ritter zu einem unvergesslichen Erlebnis. Leistung: Inkl. Unterhaltung, wählen Sie eines von 3 Pauschalangeboten inkl. Getränke.

    • Gruppengröße: ab 15 Personen
    • Buchbarkeit: ganzjährig

    nach oben




    Goldbergbau in der mittelalterlichen Hansestadt Korbach

    Beschreibung

    • Buchbarkeit: Mitte April - Ende Oktober
    • Dauer: ca. 2 Stunden
    • Gruppengröße: 25 Personen

    nach oben




    Schifffahrten mit dem Weserschiff "Hessen"

    Beschreibung

    Das Event- und Ausflugsschiff "Hessen " lädt zu ganz besonderen Fahrten ein. Rundfahrten im Dreiländereck, Linienfahrten nach Oedelsheim sowie Brunch, Dämmerschoppen- und Abendfahrten erwarten Sie. Live Musik an Bord. Ganzjährige Charterfahrten für Events, Betriebs- / Familienfeste buchbar. Advents- und Silvesterfahrt.

  • Dauer: Rundfahrten ca. 1,5 Stunden
  • Gruppengröße: max. 180 Personen
  • nach oben




    Landgenuss pur – mit dem Oldtimerbus über die Handwerkerlebnisroute

    Beschreibung

    Tagesfahrt in einem Oldtimerbus (mindestens Baujahr 1957), vier Hofführungen, ein Mittagsmenü aus regionalen Produkten (ohne Getränke) sowie Kaffee und selbstgebackenen Kuchen am Nachmittag, charmante Reiseleiterin Saisonal können die zu erkundeten Betriebe wechseln. Auch mit eigenem Bus oder normalen Bus buchbar.

    • Buchbarkeit: ganzjährig
    • Dauer: ca. 8 Stunden
    • Gruppengröße: 25 Personen

    nach oben




    Waldeck - Kulinarischer Spaziergang durch die historische Altstadt

    Beschreibung

    In der historischen Altstadt Waldecks, mit Blick auf das Grafenschloss, besichtigen Sie schöne Hausfassaden, die mittelalterliche Stadtmauer und kleine Gassen. Freuen Sie sich auf einen aufregenden Spaziergang, abgerundet durch spannende Erzählungen und kulinarische Köstlichkeiten. Wichtig: Die Führung eignet sich leider nicht für Veganer, Menschen mit Laktose- oder Glutenintoleranz und Nussallergie.

    • Buchbarkeit: ganzjährig
    • Dauer: 90 Minuten
    • Gruppengröße: Max. 25 Personen

    nach oben




    Naturerlebnisführung

    Beschreibung

    Lassen Sie sich von uns „entführen“. Mit einem Naturparkführer an Ihrer Seite geht es auf Entdeckungs- und Erkundungstour in den Naturpark Habichtswald. Themen und Orte sind frei wählbar und können nach Belieben abgestimmt werden. Wir beraten Sie gerne und unterstützen Sie bei der Planung.

    • Buchbarkeit: ganzjährig
    • Dauer: 3 Stunden oder nach Absprache
    • Gruppengröße: Max. 25 Personen

    nach oben




    Veranstaltungen in der GrimmHeimat NordHessen

    Beschreibung

    Lassen Sie sich von uns „entführen“. Mit einem Naturparkführer an Ihrer Seite geht es auf Entdeckungs- und Erkundungstour in den Naturpark Habichtswald. Themen und Orte sind frei wählbar und können nach Belieben abgestimmt werden. Wir beraten Sie gerne und unterstützen Sie bei der Planung.

    • Buchbarkeit: ganzjährig
    • Dauer: 3 Stunden oder nach Absprache
    • Gruppengröße: Max. 25 Personen

    nach oben




    Wasserspiele im Bergpark Wilhelmshöhe in Kassel

    Mai - Oktober 2019.

    Jeden Mittwoch, Sonntag, sowie an allen hessischen Feiertagen ab 14.30 Uhr .

    Am Fuße des Herkules sorgen die Wasserspiele im Bergpark Wilhelmshöhe alljährlich vom 1. Mai bis 3. Oktober für ein außergewöhnliches Schauspiel. Inzwischen gehört der Bergpark mit dem Herkules und den Wasserspielen sogar zum Weltkulturerbe der UNESCO: Ein Grund mehr, diesem einmaligen Meisterwerk der barocken Gartenbaukunst einen Besuch abzustatten.




    Mohnblüte im Geo-Naturpark Frau-Holle-Land

    Mitte Juni - Mitte juli 2019.

    Tauchen Sie ein in eine pinke Blütenbracht! Jedes Jahr im Sommer verwandeln Millionen rosavioletter Mohnblüten die Landschaft im Geo-Naturpark Frau Holle-Land in ein faszinierendes Blütenmeer. Gruppen wird hier ein vielfältiges Programm geboten. Entdecken Sie die Mohnfelder zum Beispiel auf einer Planwagenfahrt mit der Mohnschnecke und genießen Sie im Anschluss regionale Mohnspezialitäten auf der Mohntenne.




    Kirscherlebnis in Witzenhausen im Werratal

    April/Mai und Juni/Juli 2019.

    Jedes Jahr Ende April/ Anfang Mai hüllt sich das Umland von Witzenhausen in ein Kirschblütenmeer. Zur Kesperkirmes im Juli tragen dann die rund 150.000 Kirschbäume die verlockenden roten Früchte. Auf einer geführten Tagestour können Gruppen durch die Kirschenbaumpracht streifen und dabei mehr über den Anbau sowie die Verarbeitung zu Kirschspezialitäten erfahren.




    Bad Hersfelder Festspiele

    5. Juli - 1. September 2019.

    Jedes Jahr Ende April/ Anfang Mai hüllt sich das Umland von Witzenhausen in ein Kirschblütenmeer. Zur Kesperkirmes im Juli tragen dann die rund 150.000 Kirschbäume die verlockenden roten Früchte. Auf einer geführten Tagestour können Gruppen durch die Kirschenbaumpracht streifen und dabei mehr über den Anbau sowie die Verarbeitung zu Kirschspezialitäten erfahren.




    Märchenweihnachtsmarkt Kassel

    26.11 – 23.12.2018 und 25.11. – 23.12.2019.

    Tauchen Sie ein in die Märchenwelt der Brüder Grimm und lassen Sie sich von der vorweihnachtlichen und märchenhaften Atmosphäre verzaubern. Verführerische Düfte laden auf den Märchenweihnachtsmarkt Kassel zum kulinarischen Entdecken ein. Neben Glühwein und gebrannten Mandeln sind auch traditionelle Kasseler „Schmeggewöhlerchen“ wie Ahle Worscht und Zwibbelkuchen zu finden. Erfahren Sie auf unterhaltsame Art interessantes über regionale Spezialitäten und den besonderen Geschmack der Nordhessen.




    Hessentag 2019 in Bad Hersfeld

    17. - 21. Juli 2019.

    Erleben Sie Europas größtes Trachten- und Folklorefestival 2019 in Frankenberg (Eder) und feiern Sie gemeinsam die Vielfalt europäischer Kulturen. Im Herzen Europas bringen traditionelle Volkstanzgruppen, Musiker und Chöre die Stadt vom 17. bis 21. Juli 2019 zum Klingen, Singen und Tanzen.




    Skisprung Weltcup in Willingen

    16.02.2019.

    Im Winter rückt Willingen in den Mittelpunkt des Sportgeschehens, wenn die besten Skispringer der Welt auf der Mühlenkopfschanze auf Weitenjagd gehen. Individuelle Gruppenausflüge ins Skigebiet oder auf den Ettelsberg sind auch abseits des Wettkampfes willkommen.




    nach oben