Grimm Heimat Grimm Heimat Grimm Heimat Grimm Heimat Grimm Heimat Grimm Heimat Grimm Heimat Grimm Heimat Grimm Heimat Grimm Heimat Grimm Heimat Grimm Heimat Grimm Heimat Grimm Heimat Grimm Heimat Grimm Heimat Grimm Heimat Grimm Heimat
Grimm Heimat Grimm Heimat Grimm Heimat Grimm Heimat Grimm Heimat Grimm Heimat Grimm Heimat Grimm Heimat Grimm Heimat Grimm Heimat Grimm Heimat Grimm Heimat Grimm Heimat Grimm Heimat Grimm Heimat Grimm Heimat Grimm Heimat Grimm Heimat

Grimm Heimat


Willkommen in der GrimmHeimat NordHessen!


Die GrimmHeimat NordHessen ist eine sanfte Mittelgebirgslandschaft, mit sattgrünen Wäldern und frischen Wiesen, durchzogen vom Blau der Seen und Flüsse und idyllisch gelegenen Fachwerkstädten, märchenhaften Schlössern , trutzigen Burgen und malerischen Ruinen. Mitten in Deutschland gelegen und dadurch von überall schnell erreichbar.Nordhessen ist die Heimat der Brüder Grimm. Die Verbundenheit mit den berühmten Märchensammlern ist überall zu spüren. Einzigartiges Erbe der Menschheit und natürliche Schönheit wird hier gewahrt: Allen voran die Kasseler Handexemplare von Grimms Kinder- und Hausmärchen (UNESCO-Dokumentenerbe).


Entdecken Sie die schönsten Seiten einer märchenhaften Region und lassen Sie sich inspirieren für Ihren Tagesausflug, spannende Drei-Tage-Kurztrips oder abwechslungsreiche Sechs-Tage-Touren in der GrimmHeimat NordHessen. Stets erwarten Sie ein rundes Programm und märchenhafte Erlebnisse, eingebettet in eine grandiose Naturlandschaft.

 

Auf den Spuren von Frau Holle


Begeben Sie sich auf die Spuren von Frau Holle! Bei einer Führung im Holleum oder im Frau Holle Park in Hessisch Lichtenau lernen Sie die bekannten und unbekannten Seiten der beliebten Märchen- und Sagenfigur kennen.


Per Planwagenfahrt geht es in Frau Holles geheimnisvolles Reich in der Bergwelt des Hohen Meißners. Im Frühsommer überrascht Sie hier ein überwältigendes Farbenspiel, wenn die ausgedehnten Mohnfelder in voller Blüte stehen. Leckermäuler entdecken hier die kreative Vielfalt einzigartiger Mohnkulinarik.  


Kulinarische Erlebnisse der anderen Art erwarten Sie auf Schloss Berlepsch bei Witzenhausen während einer mittelalterlichen Tafeley. Ein köstliches Mittagsmahl mit anschließendem Kaffee und Kuchen entführt Sie in die Zeit der Ritter und Burgfräulein. Unweit von Witzenhausen können Sie durch ausgedehnte Kirschplantagen wandern – gerade im Frühling zur Kirschblüte ein Genuss – und in urigen Hofläden leckere regionale Spezialität rund um die süßen Früchte naschen.

 

Kassel, UNESCO und die Grimms


Die documenta-Stadt Kassel ist das perfekte Reiseziel für alle, die sich Kunst und Kultur verschrieben haben. Im der prämierten GRIMMWELT wird Leben und Werk der Brüder Grimm auf interaktive und moderne Weise erlebbar gemacht. Nicht weit entfernt liegt die barocke Karlsaue mit ihren Teichen, Skulpturen und breiten Alleen. Erleben Sie die historische Parkanlage am besten im Rahmen einer Führung! Nicht verpassen dürfen Sie den Besuch der Wasserspiele im UNESCO-Welterbe Bergpark Wilhelmshöhe. Von Mai bis Oktober ist an jedem Mittwoch, Sonntag und an hessischen Feiertagen zu erleben, wie sich das Wasser seinen Weg über spektakuläre Kaskaden, Fontänen und Aquädukte hinab ins Tal bahnt. Wer Kassel im Dezember besucht, kommt in den Genuss des einzigartigen Märchenweihnachtsmarkts mit seinen vielen, bunten Verkaufsbuden.

 

Märchenhafte Kulissen und Traumlandschaften aus Seen und Wäldern


Zu Füßen von Schloss Waldeck liegt malerisch der Edersee. Ein breites Wassersportangebot lockt Wasserratten, während ein spektakulärer Baumkronenweg und das Nationalparkzentrum des Nationalparks Kellerwald-Edersee Sie ins Reich der urigen Buchen entführen. Die Kur- und Fachwerkstadt Bad Wildungen präsentiert sich als mondänes Heilbäderzentrum mit Europas größtem Kurpark. Ein besonderes Erlebnis ist eine Nachtwächterführung durch die historischen Gassen der Altstadt. Mit lebendiger Geschichte und Fachwerkzauber punktet auch die nahegelegene Dom- und Kaiserstadt Fritzlar.

 

Lebendige Tradition in der Heimat der Märchen – Rotkäppchen, Handwerkerlebnis und Schwälmer Tracht


Jahrhundertealte Traditionen werden lebendig auf der Handwerkerlebnisroute im Malerischen Mittleren Fuldatal. In urigen Dörfern und Höfen, z.B. Hirschles Biohof, können Sie den unverwechselbaren Charakter der Region nicht nur sehen, sondern auch anfassen und schmecken! Rund um Schwalm und Knüllwald heißt Sie Rotkäppchen persönlich willkommen und nimmt Sie mit auf eine märchenhafte Reise. Das romantische Märchenhaus Neukirchen begeistert Groß und Klein mit spannenden Märchenerzählungen und einer reichen Ausstellung und bei der Ziegenhainer Salatkirmes erleben Sie vom 19. Bis 24. Juni, wie man in der Schwalm zu feiern weiß. In Melsungen erzählt der Bartenwetzer Ihnen vor prächtiger Fachwerkkulisse allerlei Spannendes aus der Geschichte der Stadt.

 

Gold, barocke Pracht und Höhenluft


Gold in der Mitte Europas? Na klar! In Hessens einziger Hansestadt Korbach gibt es nicht nur malerische Fachwerkgassen, sondern auch die größte Goldlagerstätte Europas. Fast schon alpin wird es in Willingen. Ob bei der Fahrt mit der Seilbahn auf den 875m hohen Ettelsberg oder bei einer Besichtigung der berühmten Weltcupschanze, wer die Bergluft mag, wird Willingen lieben. Glanzvoll präsentiert sich Bad Arolsen. Besuchen Sie im Rahmen einer Führung das als „hessisches Versailles“ bekannte Residenzschloss, Geburtsort der niederländischen Königin Emma.

Märchenland, Urwald und Porzellan


Wo Fulda sich und Werra küssen….wartet prunkvolles Fachwerk auf Besucher. Hann. Münden, Stadt des berühmten Doktor Eisenbarth, ist reich an Attraktionen wie Stadtführungen oder einem Besuch im Ratsbrauhaus. Ganz in der Nähe, bei Hofgeismar, gehen Sie auf Entdeckungstour in einen echten Urwald. Uralte, knorrige Eichen und Buchen wirken hier wie direkt aus dem Märchenbuch- ein Naturerlebnis, das seinesgleichen sucht. Bad Karlshafen empfängt Sie mit seinem einzigartigen Barock-Innenstadthafen und ist Ausgangspunkt für romantische Bootsfahrten. Genießen Sie an Bord des Weserschiffes „Hessen“ einzigartige Ausblicke in die Landschaft von Reinhardswald und Weserbergland. In der nahegelegenen Porzellanmanufaktur Fürstenberg können Sie Einblick in Geschichte und Produktion des Weißen Goldes nehmen. Wenn Sie möchten, finden Sie im Werksverkauf erlesene Geschenkideen zum Mitnehmen.

 

101188

Führung über die Ederseesperrmauer 2020

Grimm Heimat

Führung über die Ederseesperrmauer
Bei der Führung über eine der größten Staumauern Europas erfahren Sie viele interessante Hintergründe über den Bau der 400 m langen Sperrmauer, die Geschichte des alten Edertals, die Entstehung des Edersees, die Bombardierung im 2. Weltkrieg, den Nationalpark Kellerwald-Edersee mit UNESCO-Weltnaturerbestätte u.v.m.

Buchbarkeit: ganzjährig
Dauer: ca. 60 min
Gruppengröße: 1-150 Personen
Treffpunkt: Schiffsanleger Sperrmauer West-Seite oder Sperrmauer Ost-Seite (je nach Absprache), 34549 Edertal-Hemfurth.

 

Führung zu den Wasserspielen im Bergpark Wilhelmshöhe 2020

Grimm Heimat

Führung zu den Wasserspielen im Bergpark Wilhelmshöhe
Noch heute faszinieren die über 300 Jahre alten barocken Wasserspiele im Bergpark Wilhelmshöhe Besucher aus alles Welt. Erleben Sie das einzigartige Spektakel auf einer Führung, die vom 1. Mai bis 3. Oktober jeden Mittwoch, Sonn- und Feiertag stattfindet. Die kompletten Wasserspiele sind ausschließlich zu Fuß erlebbar. Eine gute Kondition und festes Schuhwerk sind daher erforderlich.

Buchbarkeit: 1. Mai – 3. Oktober
Dauer: 2 Stunden
Gruppengröße: 25 Personen

Geführter Rundgang durch die GRIMMWELT Kassel 2020

Grimm Heimat

Geführter Rundgang durch die GRIMMWELT Kassel – Märchenhaft von A bis Z
In der GRIMMWELT Kassel taucht Ihre Reisegruppe in die Welten der Brüder Grimm ein – stimmungsvoll, überraschend, märchenhaft. In der Schatzkammer der Präsentation ein UNESCO-Weltdokumentenerbe: Fünf originale Ausgaben der Grimm‘schen Märchen mit handschriftlichen Notizen von Jacob und Wilhelm Grimm.
Erlebnisrundgänge und Märchenstunden
Exklusives Ambiente im Café-Restaurant Falada mit traumhaftem PanoramablickBusparkplatz in direkter Nähe

Dauer: 1,5 Stunden
Gruppengröße: Max. 20 Pers. (mehrere Gruppen gleichzeitig mögl.)
Öffnungszeiten: Di. bis So. von 10-18 Uhr, Fr. bis 20 Uhr. Mo. geschlossen

Märchenhaus Neukirchen 2020

Grimm Heimat

Märchenhaus Neukirchen
Lassen Sie sich von der Ausstellung märchenhafter Exponate in dem nostalgischen Fachwerkhaus am Marktplatz in Neukirchen verzaubern. Die Märchen der Brüder Grimm werden lebendig, besonders bei einer Märchenlesung oder-erzählung. Ein besonderer Tipp zum Genießen und Entschleunigen sind Märchenerzählungen für Erwachsene!
 

Buchbarkeit: Ganzjährig
Dauer: 1 Stunden
Öffnungszeiten: Mo – Fr 09:00 - 12:30 und 14:30 - 16:30 Uhr"

Schlossführung im Residenzschloss Bad Arolsen 2020

Grimm Heimat

Schlossführung im Residenzschloss Bad Arolsen
Das Residenzschloss ist eine barocke Schlossanlage nach Versailler Vorbild. Sowohl die Führung durch die fürstlichen Repräsentationsräume mit original erhaltenem Inventar als auch die Besichtigung der Ausstellungsräume zur Jagd- und Militärgeschichte mit „Alhambra“, einer maurischen Einrichtung, sind im Ticket enthalten. Nach 25-jähriger Sanierung präsentiert sich das Schloss in perfektem Zustand. Gruppen können eine Schlossführung in den Sprachen Deutsch, Niederländisch, Englisch und Französisch buchen. Parkplatz für Busse direkt vor dem Schloss. Das Residenzschloss ist eine barocke Schlossanlage nach Versailler Vorbild. Sowohl die Führung der fürstlichen Repräsentationsräume mit original erhaltenem Inventar als auch die Besichtigung der Ausstellungsräume zur Jagd- und Militärgeschichte mit „Alhambra“, einer maurischen Einrichtung, sind im Ticket enthalten. Nach 25-jähriger Sanierung präsentiert sich das Schloss seit 2007 in perfektem Zustand. Gruppen können eine Schlossführung in den Sprachen Deutsch, Niederländisch, Englisch und Französisch buchen. Parkplatz für Busse direkt vor dem Schloss.

Buchbarkeit: ganzjährig täglich buchbar von 10 – 16 Uhr
Gruppengröße: 15 – 30 Pers., Führung von 3 Gruppen parallel möglich

 

Bad Hersfelder Festspiele 2020

Grimm Heimat

Bad Hersfelder Festspiele
Von Juni bis September ist Festspielzeit in Bad Hersfeld. Einzigartige Schauspiele und Musicals auf höchstem Niveau begeistern jedes Jahr wieder Besucher und Medien aus dem gesamten deutsch- sprachigen Raum.
Gruppen erwartet neben einem Rabatt auf die Eintrittspreise ein einzigartiges Ambiente des Spielortes. Die Stiftsruine, die größte romanische Kirchenruine der Welt, verzaubert die Besucher jedes Jahr aufs Neue.

Buchbarkeit: Mo – Fr. 9 – 17 Uhr, Sa 10.30 – 13 Uhr 

 

Führung durch die historische Altstadt in Hann. Münden 2020

Grimm Heimat

Führung durch die historische Altstadt in Hann. Münden
Gehen Sie auf Spurensuche! Bei einer Stadtführung entdecken Sie die schönsten und interessantesten Seiten der Fachwerkstadt an den drei Flüssen. Die verschiedenen Führungen öffnen Ihnen verborgene Türen, lüften Geheimnisse und machen Geschichte erlebbar! Abwechslungsreiche Stadt- und Kostümführungen zu diversen Themen buchbar.
 

Buchbarkeit: ganzjährig
Dauer: 90 Minuten
Gruppengröße: bis 25 Pers.

Landgenuss pur – mit dem Oldtimerbus über die Handwerkerlebnisroute 2020

Grimm Heimat

Landgenuss pur – mit dem Oldtimerbus über die Handwerkerlebnisroute
Tagesfahrt, mit charmanter, einheimischer Reiseleiterin, vier Hofführungen, ein Mittagsmenü aus regionalen Produkten (ohne Getränke) sowie Kaffee und selbstgebackenen Kuchen am Nachmittag.Saisonal können die zu erkundeten Betriebe wechseln. Oldtimerbus oder Omnibus buchbar.
 

Buchbarkeit: ganzjährig
Dauer: ca. 8 Stunden
Gruppengröße: 25 Pers.

Korbach - Goldbergbau erleben 2020

Grimm Heimat


Korbach - Goldbergbau erleben
Erleben Sie eine moderne alte Stadt: Gold, 250 Millionen Jahre alte Fossilien, historische Altstadt und modernes Einkaufserlebnis – das alles bietet Korbach, die einzige Hansestadt in Hessen. Folgen Sie den Goldsuchern in die größte historische Goldlagerstätte Deutschlands.
 

Buchbarkeit: Mitte April - Ende Okt.
Dauer: ca. 2 Stunden
Gruppengröße: max. 12 Pers. pro Gruppe (mehrere möglich)

Naturpark Habichtswald. Wandern ohne Gepäck auf den Schwingen des Habichts 2020

Grimm Heimat

Naturpark Habichtswald. Wandern ohne Gepäck auf den Schwingen des Habichts
Märchenhafte Laubwälder und windgepeitschte, baumlose Hochflächen, sagenumwobene Basaltkegel und verwunschene Seen, romantische Burgruinen und weite Blicke über Wiesen und Felder – das alles macht den Naturpark Habichtswald zu einem besonderen Erlebnis. Mit dem Bergpark Wilhelmhöhe als UNESCO Weltkulturerbe grenzt der Naturpark direkt an die Kulturmetropole Kassel.
Abwechslungsreiche Wandertage in unberührter Natur auf dem Premiumwanderweg Habichtswaldsteig. Wandern Sie leicht wie ein Habicht und genießen Sie Landschaft, Wälder, Täler, Fernsichten, die Wasserspiele in Kassel, Kultur in Stadt & Land.
 

Alternativ: Buchen Sie Tagesausflüge. 8 Extratouren
und 4 Etappen warten auf Sie.
Buchbarkeit: ganzjährig
Dauer: 6 Tage, 5 Übernachtungen
Gruppengröße: variabel