Weinhotel Rieder***

WEINHOTEL RIEDER

Herzlich Willkommen im Weinhotel Rieder! Das familiär geführte Haus liegt im Zentrum der Weinstadt Poysdorf. Die Zimmer sind wohnlich und mit modernster Ausstattung eingerichtet. Genießen Sie ab dem ersten Augenblick perfektes Service und Wohlfühlambiente ganz im Zeichen von Traube und Marille. Gestalten Sie einen gemütlichen Abend im zum Betrieb gehörigen Heurigen oder lassen Sie sich bei einer Führung im Familien eigenen Weingut die Weinviertler Weine schmecken. Für Ihre Feier oder Ihr Seminar eignen sich die Seminarräume im geschichtsträchtigen Eisenhuthaus (www.eisenhuthaus.com) oder der Veranstaltungsstadl im alten Bauernhof. Catering oder give aways stellen wir natürlich auch gerne bei.

Das gesamte Haus ist 2017 generalsaniert worden. Alle 32 Zimmer sind modern ausgestattet und verfügen über Dusche, WC (in einigen Zimmern separat) und TV. Mit dem Aufzug gelangen Sie bequem in die Zimmer der oberen Etage. Im gesamten Hotelbereich steht Ihnen kostenloses W-Lan zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Sie!
Ihre Familie Rieder & Team

WEINHOTEL RIEDER

Unser reichhaltiges Frühstücksbuffet mit regionalen Produkten verspricht einen guten Start in den Tag. In unserem Cafe können Sie sich mit regionalen Weinen und Säften verwöhnen lassen – im Sommer sitzen Sie in unserem gemütlichen Schanigarten - und in unserem regional Shop werden Ihnen regionale Produkte passend zu unserem Motto „Traube trifft Marille“ zu angeboten. Gerne organisieren wir für Ihre Gruppe auch Ausflüge im Weinviertel, Südmähren, Slowakei oder auch nach Wien. Auch für eine Weinverkostung oder kulinarische Wünsche jeder Art sind Sie bei uns richtig!

Zusatzangebote inklusive

  • Begrüßungsachterl
  • 1 x gratis Häferlkaffee und Riegelkrapfen – eine Poysdorfer Spezialität (ab 4 Nächten)
  • Gratis Internetzugang für alle Hotelgäste (WLAN in den Zimmern und Cafe)
  • Busparkplatz
  • Ausflugsplanung

Zur Geschichte unseres Hauses

Das Haus am Dreifaltigkeitsplatz wurde 1892 von einem Mistelbacher Lederfabrikant, Herrn Strasser errichtet und war von Beginn an als Gasthof geführt.

Zur Geschichte unseres Hauses

Der Haupteingang war damals an der Ecke des Dreifaltigkeitsplatzes. Dort wo sich der heutige Haupteingang zum Hotel befindet war einst der offene Poybach; Über Vererbung kam das Haus dann in die Familie Kobsin sowie Strobl, und weiter in die Familie Kohlheimer. Ab 1947 hatte die Familie Erich Kohlheimer hier ein Stoffgeschäft geführt. Der einst rückwertige Teil des Hauses, welcher für die Einstellung der Kutscher gedient hatte, wurde Von Herrn Johann Gangl in den 50-er Jahren erworben.

Hier wurde nun ein modernes Gasthaus errichtet, welches für seine gute Küche und besonders für das hervorragende Eis bekannt war. In den 70- Jahren erweiterte die Familie Gangl unter dem Nachfolger Gottfried Gangl mit seinen Söhnen (Christian und Michael) den Hoteltrakt. Im Jahr 2015 erwarb Wolfgang Rieder alle drei Objekte, vereinte diese wieder, wie einst gewesen, und baute die gesamte Liegenschaft zu einem größeren Hotel aus. Im August 2017 war dann die Wiederöffnung des Hotels am Hauptplatz von Poysdorf.

Zu unserer Betriebsfamilie gehören neben dem Hotel auch noch ein Weingut, zwei Heurigen in der malerischen Poysdorfer Kellergstetten (rund 100m Fußweg vom Hotel), ein Veranstaltungsstadl sowie Cafe und Konditorei Eisenhuthaus (50 m Fußweg vom Hotel).

Die Familie Rieder bewirtschaftet seit 1746 ein landwirtschaftliches Anwesen in der Weinstadt Poysdorf. Heute bewirtschaftet die Familie rund 36 ha Weingärten rund um die Weinstadt Poysdorf. Selbstverständlich kann unser Wein zu Ab-Hof Preisen jederzeit gerne erworben werden.

Heuriger Veltlinerhof

Das stilvolle Ambiente des Heurigen Rieder – Veltliner Hof bietet in drei Räumlichkeiten auch die Möglichkeit für größere Feiern. Hier serviert Hilde, die Chefin, duftenden Schweinsbraten und flaumigen Riegelkrapfen, dazu ein Glas Weinviertel DAC. Der Besuchskeller, zwei 500 Jahre alte Kellerröhren, die sich direkt unter unserem Heurigen befinden, bietet allen Gästen die Möglichkeit in das Mysterium der Entstehung des Weines einzutauchen.

Heuriger Zum Poysdorfer

Am Beginn der Kellergasse liegt gleich hinter der Kirche der wunderschöne Schanigarten des Heurigen. Hier verwöhnt die leidenschaftliche Wirtin Martha ihre Gäste mit dem hausgemachten Kellergatsch und Poysdorfer Saurüssel. Auch hier können wir bei Schönwetter im Freien oder sonst in der Kellerröhre ein stilvolles oder uriges Ambiente für Ihre Feiern schaffen.

Eisenhuthaus – Cafe / Konditorei

Das älteste Haus Poysdorfs lädt mit seinem Wein-Cafe ein Köstlichkeiten aus der hauseigenen Backstube zu genießen und verbindet geschichtsträchtige Bausubstanz mit moderner Architektur. Die liebevoll restaurierten Kellergewölbe stehen für Kulturveranstaltungen, aber auch für Seminare und Feiern offen. Über dem Arkadengang gibt es hier auch noch die Möglichkeit in Genießerzimmern die Nacht zu verbringen. Sehr gerne können Sie auch jederzeit in unserer Backstube spezielle Torten oder auch give aways für Feiern in Auftrag geben.

Veranstaltungsstadl

Aus einem alten Bauernhaus mit Kellerröhre und schön begrüntem Innenhof wurde eine Veranstaltungsstätte mit rustikalem Ambiente. In den wärmeren Monaten steht Ihnen der Stadl mit voller Ausstattung für Feiern für bis zu 200 Personen zur Verfügung. Das Catering für Ihre Veranstaltung bekommen Sie selbstverständlich gerne von uns.

Ihre Freizeit in der Weinstadt Poysdorf

1400 Hektar Rebfläche, einer der größten Weinorte des Landes und eine Weinhügellandschaft aus Löss- und Lehmböden, von schwer und fett bis leicht und sandig reichend: das ist die Weinstadt. Auf bekannten Rieden wie Kirchbergen, Bürsting oder Hermannschachern gedeihen Grüner Veltliner, Welschriesling, Riesling und Zweigelt, aber auch weiße Burgundersorten oder der Grüne Sylvaner. Die heimlichen Wahrzeichen der Stadt sind die Kellergassen. Mehr als 10 kann die Weinstadt aufweisen, und jede davon hat ihren unverwechselbaren Charme. Sie sind interessanter Schauplatz für Führungen, idyllischer Rastplatz für Wanderungen und Radtouren, stimmiger Ort für Veranstaltungen und Rückzugsgebiet für Weingenießer.

Poysdorf liegt am Jakobsweg Weinviertel, welcher vom Heiligen Berg in Mikulov/Tschechien über Drasenhofen, Mistelbach, Großrußbach und Stockerau bis nach Mautern an der Donau führt (162 km). Die WEIN TRAUBEN Welt als eines der NÖ Top Ausflugsziele, unsere malerischen Kellergassen, die Weingärten und Sehenswürdigkeiten, die auch mittels Traktorrundfahrt erkundet werden können, warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden! Auch für Pedalritter und Wanderer hat Poysdorf Vieles zu bieten – überzeugen Sie sich selbst!

101438
Für Busse
Autobahnausfahrt
1 km
Busparkplatz
0,05 km
Umgebung
Wanderwege
ab Hotel unzählige km
Radwege
ab Hotel unzählige km
Zimmerausstattung
Doppelzimmer
42
Safe
vorhanden
Radio
vorhanden
Kabel od. Satelliten TV
vorhanden
Fön
vorhanden
Behindertengerecht
vorhanden
Räumlichkeiten und Services
Lift
vorhanden
Café
vorhanden
Restaurant
vorhanden
Lobby
vorhanden

Weinhotel Rieder*** - Packages

Traube trifft Marille

Sie reisen in die schöne Weinstadt Spitz an. Von dort fahren Sie mit dem Schiff durch die Wachau und genießen dabei einen Marillenkuchen. Anschließend checken Sie in das Weinhotel Rieder in Poysdorf ein und werden in unserem Lokal Veltlinerhof mit einem warmen Weinviertelbuffet erwartet. Den zweiten Tag starten Sie mit einer Führung durch Niederösterreichs größtes Freilichtmuseum in Niedersulz. Sie wandern durch über 80 alte Bauernhäuser und sogar eine echte Weinviertler Kellergasse. Anschließend stärken Sie sich mit einem 2Gang Menü im Dorfwirtshaus. Weiter geht’s mit einer Führung am Marillenhof Hackl, der mit seinen über 20 000 Bäumen ein gutes Fünftel des Marillenanbaugebietes der Wachau abdeckt.

Sie bekommen einen Einblick in die Marmelademanufaktur, die Schnapsbrennerei und natürlich die Marillengärten. Eine Verkostung rundet den Besuch ab. Wieder zurück in Poysdorf führen wir Sie in unsere 500 Jahre alten Kellerröhren und verkosten mit Ihnen unsere Weine, dann bewirten wir Sie im Heurigen Zum Poysdorfer mit einer Weinviertler Heurigenplatte. Am letzten Tag unternehmen Sie eine lustige Rundfahrt am Anhänger eines Oldtimertraktors durch die Weinberge und die Weinstadt Poysdorf. Anschließend Heimreise.

Inkludierte Leistungen:

  • 2 Übernachtungen im Weinhotel Rieder mit Frühstück
  • Schifffahrt von Spitz nach Krems mit Marillenkuchen
  • Führung inkl Verkostung im Marillenhof Hackl
  • Weinviertel Buffet inkl Getränke
  • Kellerführung mit 3 Weinproben
  • Traktorrundfahrt mit Weinprobe
  • Heurigenabend
  • Führung Museumsdorf Niedersulz
  • 2Gang Menü

Buchbar: Anfang April - Ende Oktober

Kunst und Wein

Anreise in die Weinstadt Poysdorf. Dort werden Sie von einem Winzer erwartet, der mit Ihnen nach einer kleinen Jause einen Spaziergang in seine Weingärten unternimmt. Anschließend Check-in im Weinhotel Rieder. Weiter geht’s zu einer Kellergassenführung in die malerische Kellergasse Radyweg und anschließend werden Sie mit einem warmen Weinviertelbuffet in unserem Heurigenlokal Veltlinerhof verwöhnt. Am zweiten Tag können Sie im Nonseum über lauter unbrauchbare Erfindungen herzlich lachen. Nach einem 2Gang Menü begrüßt Sie Familie Taubenschuss in ihrem Weingut zu einer Führung. Bildwelten und Skulpturen überraschen hier mitten in der Welt des Weines. Sie lassen den Tag mit einer kommentierten Weinverkostung und einer Heurigenjause im Weingut ausklingen. Am letzten Tag unternehmen Sie eine lustige Rundfahrt am Anhänger eines Oldtimertraktors durch die Weinberge und die Weinstadt Poysdorf. Anschließend Heimreise.

Inkludierte Leistungen:

  • 2 Übernachtungen im Weinhotel Rieder mit Frühstück
  • Weingartenwanderung mit kleiner Jause
  • Kellergassenführung mit Weinprobe
  • Weinviertel Buffet
  • Führung Nonseum
  • 2Gang Menü
  • Führung Kunst und Wein mit Heurigenjause
  • Traktorfahrt mit Weinprobe

Buchbar: Anfang April - Ende Oktober