Kontakt
   
  Schloss Esterhazy
Esterhazyplatz 1
  7000 Eisenstadt
  Burgenland, Österreich
   
  Ansprechpartner: Frau Irene Huditsch
  Tel: 0043 2682 63004 721
  Fax: 0043 2682 63004499
  E-Mail: Anfrage senden
  www: www.esterhazy.at
   
  Burg Forchtenstein
  7212 Forchtenstein
  Burgenland, Österreich
   
  Ansprechpartner:  
  Tel: 0043 2626 81212
  E-Mail: Anfrage senden
  www: www.burg-forchtenstein.at
   
  Schloss Lackenbach
  7322 Lackenbach
  Burgenland, Österreich
   
  Ansprechpartner:  
  Tel: 0043 2619 20012
  E-Mail: Anfrage senden
  www: www.naturspur.at
   
  Steinbruch St. Margarethen
  Schloss Esterházy
  7000 Eisenstadt
  Burgenland, Österreich
   
  Ansprechpartner:  
  Tel: 0043 2682 63004 7600
  E-Mail: Anfrage senden
  Busreisen.cc, Gruppenreisen, Österreich, Burgenland, Schloss Esterhazy
 

 
Busreisen.cc, Gruppenreisen, Österreich, Burgenland, Schloss Esterhazy
 
Busreisen.cc, Gruppenreisen, Österreich, Burgenland, Schloss Esterhazy
 
 
 

Haydnticket

Das Haydn-Ticket umschließt zwei Ausstellungen und erzählt eindrucksvoll-lebendig die Geschichte des Musikgenies Joseph Haydns und die Musikpflege, Festkultur und Lebensart der Familie Esterházy.

Über 40 Jahre stand Joseph Haydn als Hofkapellmeister und Komponist im Dienst der Fürsten Esterházy. Der berühmte Maestro, „Erfinder des Streichquartetts“ und „Virtuose des Ensembles“, schuf für sie Messen, Opern, Sinfonien, Kammer- und Hausmusik: darunter das legendäre Kaiserquartett, das 1797 erstmals in Eisenstadt erklang.

Haydn explosiv

Mittels Multimediastationen, Projektinstallationen und exzellenten Exponaten wird das Leben des Musikgenies – von den Anfängen in Eisenstadt zum Starruhm in London bis hinzum späten Schaffen – ebenso greifbar, wie Haydns Wirkung als Komponist – damals bis heute: Private und berufliche Dokumente des Maestros werden präsentiert, aber auch Originalinstrumente wie der Hammerflügel seiner Förderin Fürstin Maria Josefa Hermenegilde.

Weinmuseum

Das größte Weinmuseum Österreichs im Untergeschoß von Schloss Esterházy zeigt über 700 Exponate, darunter die älteste Baumpresse des Burgenlandes.
Das Weinmuseum in den weitläufigen Räumen, Gängen und Gewölben bietet dem Besucher einen authentischen Ausflug in die Welt des Weines und veranschaulicht vor allem anhand historischer Ausstellungsobjekte Weinkultur im pannonischen Raum.

Bereits 1666 konnte der Fasskeller 5.000 Eimer Wein, also rund 280.000 Liter, aufnehmen und bis ins 21. Jahrhundert bediente man sich der historischen Kellergewölbe im Schloss, um den Rebensaft der Esterházy Besitzungen zu lagern.

Esterhazy Kultur Highlights
Seite 123456
  Login
Registrierung
Kontakt
Druckansicht
HOME   NEWS   ANGEBOTE   PARTNER   WEBLINKS  
Katalognummer: