Kontakt
  
 Alte Landstrasse 3a
 6130 Schwaz
 Tirol, Österreich
  
 Ansprechpartner: Herr Manfred Putz
 Tel: 0043 5242 72372
 Fax: 0043 5242 72372-4
 E-Mail: Anfrage senden
 www: www.silberbergwerk.at
  Busreisen.cc, Gruppenreisen, Ausflugsziel, Schwazer Silberbergwerk, Österreich, Steiermark, Schwaz
 
Busreisen.cc, Gruppenreisen, Ausflugsziel, Schwazer Silberbergwerk, Österreich, Steiermark, Schwaz
 
Busreisen.cc, Gruppenreisen, Ausflugsziel, Schwazer Silberbergwerk, Österreich, Steiermark, Schwaz
 
Busreisen.cc, Gruppenreisen, Ausflugsziel, Schwazer Silberbergwerk, Österreich, Steiermark, Schwaz
 
 
 

Entdecken Sie das Geheimnis
des Schwazer Silberbergwerks…

Erleben Sie ein faszinierendes Abenteuer unter Tag im Schwazer Silberbergwerk. Die spannende Zeitreise in die silberne, mittelalterliche Vergangenheit beginnt mit einem ersten Höhepunkt: der Fahrt auf einer Bahn 800 Meter tief in den im Jahre 1491 angeschlagenen Sigmund Erbstollen.

Wichtige Informationen (Führung):
Einer unserer erfahrenen Bergwerksführer begrüßt Sie mit einem bergmännischen "Glück Auf!" und begleitet Sie durch das dichte Stollennetz auf den Spuren der mutigen Schatzsucher. Die Schwazer Bergknappen verfügten über das beste Know-how im Bergbau der damaligen Zeit und Schwaz war die größte Bergbaumetropole Mitteleuropas und nach Wien die zweitgrößte Ortschaft im Habsburgerreich.

Während der Führung tauchen Sie in einer multimedialen Show in die Welt der Knappen ein und erfahren:

  • mehr über die sagenumwobenen Anfänge des Schwazer Silberbergbaus
  • dass noch immer reichlich stille Silber- und Kupferreserven vorhanden sind
  • was sich hinter dem Zauberwort Schwazer Wasserkunst verbirgt
  • dass sich rund um Schwaz ein 500 km langes Netz aus Stollen erstreckt
  • mehr über die Herkunft des Dollars wer die Hauer, Truhenläufer, Focherbuben und Haspler waren.

Die Führung dauert inkl. Umkleiden (wir stellen Helme und Mäntel zur Verfügung) ca. 90 Minuten. Wir empfehlen Ihnen wärmere Kleidung – denn die Stollentemperatur beträgt das ganze Jahr 12°C. Mit ca. 40 Personen fahren die Züge in das Bergwerk ein.

Schwazer Silberbergwerk
Seite 1234
  Login
Registrierung
Kontakt
Druckansicht
HOME   NEWS   ANGEBOTE   PARTNER   WEBLINKS  
Katalognummer: