Kontakt
   
  Gams bei Hieflau 145
  8922 Gams bei Hieflau
  Steiermark, Österreich
   
  Ansprechpartner: Frau Verena Krenn
  Tel: 0043 676 4514 761
  E-Mail: Anfrage senden
  www: www.geodorf-gams.at
 
 

 

 

 
 
 

Herzlich willkommen im GeoDorf Gams bei Hieflau in der Alpenregion Nationalpark Gesäuse.

Inmitten des Natur- und Geoparks Steirische Eisenwurzen liegt unser GeoDorf Gams, Mitglied der Europäischen Geoparks. Der Ort liegt auf 550 m Seehöhe, hat 600 Einwohner und ist eingebettet zwischen Hochschwabmassiv, Gesäuseberge und Eisenerzer Alpen. Zu den Höhepunkten dieses geologisch hochinteressanten Ortes gehört, neben der atemberaubenden Landschaftsvielfalt, das GeoZentrum, die GeoWerkstätte und der GeoPfad, der mit seinen 48 Stationen über den Nothklammsteg durch die wildromantische Nothklamm führt.

Gams wird als GeoDorf bezeichnet, da es hier so viele geologische Besonderheiten zu finden gibt. Muschelriffe, fossile Schnecken, Spuren der Eiszeit und Alpenentstehung findet man in Gams bei Hieflau ebenso wie botanische Raritäten.
Das GeoDorf Gams ist das Zentrum der GeoLine-Ausflugsziele, dem Abenteuer Geologie. Hier warten 250 Millionen Jahre Erdgeschichte auf den Besucher.

GeoWerkstatt

Selbst arbeiten ist hier die Devise. Gegen Voranmeldung kann man unter Anleitung Fossilien sammeln und sie von Gestein freilegen. Unter dem Mikroskop lassen sich Reste winziger Lebewesen beobachten, die vor vielen Millionen Jahren im Meer gelebt haben. Selbst gewöhnliche Bachsteine werden geschnitten, geschliffen und poliert zu einzigartigen Andenken, die man mitnehmen kann.

GeoDorf Gams
Seite 12
  Login
Registrierung
Kontakt
Druckansicht
HOME   NEWS   ANGEBOTE   PARTNER   WEBLINKS  
Katalognummer: