Kontakt
   
  Kulturbezirk 5
  3100 St. Pölten
  Niederösterreich, Österreich
   
  Ansprechpartner: Frau Heike Brantner
  Tel: 0043 2742 908090
  Fax: 0043 2742 908091
  E-Mail: Anfrage senden
  www: www.landesmuseum.net
  Busreisen.cc, Ausflugsziel, Österreich, Niederösterreich, Landesmuseum Niederösterreich
 
Busreisen.cc, Ausflugsziel, Österreich, Niederösterreich, Landesmuseum Niederösterreich
 
Busreisen.cc, Ausflugsziel, Österreich, Niederösterreich, Landesmuseum Niederösterreich
 
 
 

Landesmuseum Niederösterreich

Das beliebte Ausflugsziel ist ein kleines Universum für das Bundesland Niederösterreich.

Mitten im Regierungsviertel in St. Pölten liegt eine Welt voll mit Geschichte, Kunst und Natur – vereint im Landesmuseum Niederösterreich. Hier ist es dem Architekten Hans Hollein mit seinem ersten Museumsbau in Österreich gelungen, unterschiedliche Wissensgebiete spannend und informativ miteinander zu vernetzten und so ein umfassendes Bild des gesamten Bundeslandes zu malen.

Neben vielen lebenden Tieren in Aquarien und Terrarien, bildet der Naturbereich die vielfältigen Landschaftsformen des Bundeslandes ab, von der alpinen Region bis ins Tiefland. Die Vielfalt des Landes kann entlang eines Weges, der vom Hochgebirge bis sogar unter die Erde in eine Schauhöhle erwandert werden.

Der Schaugarten zeigt verschiedene Standorte mit jeweils typischem Baumwuchs, die dazwischen aus dem Boden ragenden Skulpturen verbinden Natur mit Kunst. Hochbeete laden zum Kosten, Strandkörbe zum Verweilen und ein Kinderspielplatz zum Austoben ein!

Neben den ständigen Schausammlungen zeigt das Landesmuseum jährlich wechselnde Sonderausstellungen. 2016 geht es vor allem um den Mensch und seine tierischen Gefährten in der Ausstellung „MuH - Mensch und Haustier“ ab 13. März 2016. Die Geschichtesonderausstellung „Kriegsschauplatz Niederösterreich“ wirft bis 31. Juli 2016 einen Blick auf die leidvollen Erfahrungen, die das Land an der Donau geprägt haben.

WIR VERÄNDERN UNS!
Das Landesmuseum wird zum Museum Niederösterreich und präsentiert ab Frühjahr 2017 neben der Natur auch die Geschichte unseres Landes in einer Dauerausstellung (und einer Sonderausstellung). Das bedeutet eine große Umgestaltung, die bereits 2016 startet. Die derzeit laufenden Kunstausstellungen und die Dauerpräsentation Kunst werden per 31.7.2016 geschlossen. Ab diesem Zeitpunkt bieten wir Ihnen ermäßigte Eintrittspreise an, ein ungestörter Besuch der Natur sollte aber jederzeit möglich sein. Für Fragen zu diesen Veränderungen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung. Schreiben sie uns: info@landesmuseum.net .

Landesmuseum Niederösterreich
Seite 1234
  Login
Registrierung
Kontakt
Druckansicht
HOME   NEWS   ANGEBOTE   PARTNER   WEBLINKS  
Katalognummer: