Jdisches Museum Wien, Wien
  Zurück zur Angebotsübersicht

 


JDISCHES WIEN BIS HEUTE
 


01.12.2017 - 31.12.2018
 
 
Angebot vom
 
 

"Unsere Stadt! Jdisches Wien bis heute"

Das Jdische Museum Wien ist ein Ort der Begegnung, Auseinandersetzung und Verstndigung, an dem Bewusstsein fr jdische Geschichte, Religion und Kultur geschaffen wird.

Die permanente Ausstellung Unsere Stadt! Jdisches Wien bis heute im Palais Eskeles (Dorotheergasse 11) widmet sich der jdischen Geschichte Wiens vom Mittelalter bis in die Gegenwart. Sie berichtet von der fast gnzlich vernichteten jdischen Gemeinde, die sich gegen den Widerstand der sterreichischen Nachkriegspolitik im Laufe der Jahrzehnte zu einer kleinen, aber vielschichtigen und lebendigen Gemeinde entwickelte. Es ist eine zutiefst wienerische Geschichte der Immigration, zunchst aus Ost- und Mitteleuropa, dann aus den ehemaligen Sowjetrepubliken. Und es ist eine Geschichte der Selbstbehauptung, wie unter anderem der Konflikt um den ehemaligen Bundesprsidenten Waldheim zeigt.

Erst nach dem Blick in die Gegenwart fhrt die Ausstellung in die groe Wiener jdische Geschichte vom Mittelalter bis zur Schoa. Die Ausstellung hinterfragt dabei die Politik der Toleranz von Kaiser Joseph II., zeigt die kreativen und optimistischen Strategien einer jdischen Gemeinde auf, die erst nach 1852 eine sein durfte, dann jedoch bald zur drittgrten in Europa wurde.

Die permanente Ausstellung macht deutlich, dass die Wiener Jdinnen und Juden bereits in den Jahren rund um 1900 durch einen rabiaten Antisemitismus unter Druck geraten waren, noch lange vor der Zerstrung ihrer Gemeinde durch sterreichische und deutsche Nationalsozialisten nach 1938.

Nach dem Ausstellungsbesuch bietet sich ein kulinarischer Ausklang mit mediterranen, israelischen Speisen (vegetarisch und vegan) oder hausgemachten Kuchen im Caf Eskeles an.

Fr Fragen zur Austellung und Buchungen steht Ihnen gerne die Vermittlungsabteilung unter der Tel. 0043 1 535 04 31-131 zur Verfgung oder Sie senden uns einfach ein kurzes Email.


 
 
Gültigkeitszeitraum:
01.12.2017 - 31.12.2018
 
     

   
  Login
Registrierung
Kontakt
Druckansicht
HOME   NEWS   ANGEBOTE   PARTNER   WEBLINKS  
Katalognummer: