Kontakt
   
  Brämabüelstrasse 11
  7270 Davos Platz
  Kanton Graubünden, Schweiz
   
  Ansprechpartner: Mountain Hotels 
  Tel: 0041 81 417 67 77
  Fax: 0041 81 417 67 78
  E-Mail: Anfrage senden
  www: www.mountainhotels.ch
 
 

 

 

 

 

 
 
 

Davos Klosters –
DIE Ferienregion in Graubünden

Die Gegensätze zwischen Stadt und Land sind wohl nirgends so nah beieinander wie in Davos Klosters. In wenigen Minuten gelangen die Gäste vom städtischen Zentrum via Gondel oder Standseilbahn in eine traumhafte Bergwelt. In dieser ziehen sich 700 km markierte Wander-, Themen- und Panoramawege mit 11 GPS-Touren über unvergessliche Berglandschaften, durch Wälder und wildromantische Seitentäler, wie Flüela, Dischma und Sertig, die durch alte Walserpfade über einsame Pässe miteinander verbunden sind.

Das vielfältige Wander-Angebot eignet sich für gemütliche Spaziergänger, sportliche und gesellige Wanderer bis hin zu ambitionierten Alpinisten. Insgesamt 70 Dreitausender locken Gipfelstürmer zum Höhenrausch!

Tipp: Der Weg von der Bergstation Madrisabahn über das Jäggisch Horn nach St. Antönien ist der erste Hundewanderweg Graubündens!

Davos verdankt seine Bedeutung ursprünglich seinem Heilklima, das seit rund 150 Jahren bekannt ist. Bereits 1860 öffnete die erste Davoser Fremdenpension, die Kurgäste beherbergte. Der zugewanderte deutsche Arzt Alexander Spengler schuf eine Liegekur für Lungen-Kranke, die vor allem viel Schlaf auf den Davoser Sonnenterrassen und Veltlinerwein beinhaltete. Diese Methode machte Davos weltberühmt und wurde im 1924 erschienenen Roman "Der Zauberberg" von Thomas Mann auch literarisch unsterblich gemacht.

Neben Mann reisten zahlreiche weitere Schriftsteller, Künstler und Philosophen nach Davos. Diese brachten ihre eigene Kultur mit, machten den Kurort in ihren Werken berühmt oder initiierten das heute selbstverständliche Sport-, Event- und Kulturangebot. Davos war bei der Entwicklung des modernen Wintersports an vorderster Front dabei. Die Geschichte des weltberühmten Davoser Schlittens begann im 19. Jahrhundert. Seinen Namen bekam der Schlitten am ersten, historischen Schlittenrennen 1883 in Davos.

1921 wurde in Davos der Hockey Club Davos gegründet, der heute Mythos und lebendige Legende zugleich ist. Der 1923 erstmals ausgetragene Spengler Cup ist das älteste und renommierteste internationale Eishockey-Turnier der Welt. Das Parsenn Derby ist das traditionsreichste Skirennen der Schweiz und wurde bereits 1924 das erste Mal durchgeführt. Zehn Jahre später wurde am Bolgen der erste Bügelskilift überhaupt in Betrieb genommen.

UNTERKUNFT:

Freuen Sie sich auf einen herrlichen Bergsommer zusammen mit Mountain Hotels Davos Klosters – Ihrem Hotelpartner vor Ort. Wählen Sie zwischen 6 verschiedenen Hotels und finden Sie Ihr passendes Angebot. Wir senden Ihnen gerne unverbindliche Gruppenangebote inkl. Programmvorschlägen zu.

Davos Klosters Bergbahnen AG
Seite 123456
  Login
Registrierung
Kontakt
Druckansicht
HOME   NEWS   ANGEBOTE   PARTNER   WEBLINKS  
Katalognummer: